Midwife CrisisEau de vie

Zusatzvorstellungen: 13. und 14.10.2017
Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage
1 / 1

Spieldaten

Oktober 2017

In der neuen Produktion des Hebammenchors Midwife Crisis dreht sich alles ums Thema Wasser.

Mit dem Titel ihres aktuellen Programms assoziieren Hebammen selbstverständlich nicht primär Schnaps, sondern Fruchtwasser, das «Eau de Vie» schlechthin. Die Hebammen besingen stürmische Meere und wohlige Schaumbäder, Seeräuber und Meerjungfrauen, Regen- und Wasserfälle. Es schneit und dampft und fliesst und spritzt – belebend wie ein Jungbrunnen und genussvoll wie ein „Aareschwumm“. Bereichert wird die abwechslungsreiche Darbietung mit einer bunten Mischung von Textbeiträgen verschiedener namhafter Autoren und Autorinnen.

Leitung: Ben Vatter
Sologesang: Mei-Siang Chou
Piano: Andreas Hügli / Guitar: Marc Hügli / Bass: Chris Moore / Drums: Simon Fankhauser


Sprache: Diverse