SpielplanAb 20.08.2017

> Zurück zur Übersicht

Sa | 2.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première - der persönliche Ausgehtipp von Bodo Wartke!

Fee Badenius Feederleicht

Wir freuen uns mächtig, eine ganz besondere junge Liedermacherin zum ersten Mal in der Schweiz vorzustellen: Fee Badenius. Sie sieht mit dem Herzen, ohne kitschig oder belanglos zu werden, erhebt sich, wo sie kritisch wird, nicht über ihr Publikum und grenzt sich doch freundlich, aber bestimmt ab, wo es nötig ist – von ihrer Freundin ebenso wie von militanten Vegetariern und allem ideologisch Verbohrten. Mehr

So | 3.9.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Ein Dialog mit Musik

Graziella Rossi, Helmut Vogel, Vera Schnider und Anne SchmidArkadien? Arkadien!

Arkadien! Schon einmal davon gehört? Land hinter den Bergen, irgendwo im südlichen Griechenland, nur mühsam erreichbar heute und früher erst recht. Dort soll das Glück zuhaus gewesen sein vor hoffnungslos langer Zeit. Seit da wirft Arkadien verlockende Bilder des andern Lebens an die Horizonte unserer Sehnsucht. Mehr

Mi | 6.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

TAP Bern trifft auf Theatersport Berlin (D)14. Internationales Theatersport-Festival

Das diesjährige Festival spannt einen Bogen über verschiedene Theatersport-Formate und überrascht das Publikum mit einem Hauch nordischer Frische. Wir freuen uns auf die Gäste aus Frankreich, Berlin, Leipzig und Brest. Mehr

Do | 7.9.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

TAP Bern trifft auf Imro Infini (F) 14. Internationales Theatersport-Festival

Das diesjährige Festival spannt einen Bogen über verschiedene Theatersport-Formate und überrascht das Publikum mit einem Hauch nordischer Frische. Wir freuen uns auf die Gäste aus Frankreich, Berlin, Leipzig und Brest. Mehr

Fr | 8.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

Plüsch! – Spiellust und pure Freude. Mit Turbine Leipzig, TS Berlin und TAP14. Internationales Theatersport-Festival

Das diesjährige Festival spannt einen Bogen über verschiedene Theatersport-Formate und überrascht das Publikum mit einem Hauch nordischer Frische. Wir freuen uns auf die Gäste aus Frankreich, Berlin, Leipzig und Brest. Mehr

Sa | 9.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

Games! – Internationale Spezialitäten Mit Turbine Leipzig, Impro Infini und TAP14. Internationales Theatersport-Festival

Das diesjährige Festival spannt einen Bogen über verschiedene Theatersport-Formate und überrascht das Publikum mit einem Hauch nordischer Frische. Wir freuen uns auf die Gäste aus Frankreich, Berlin, Leipzig und Brest. Mehr

So | 10.9.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Oper im Knopfloch Geneviève de Brabant – opéra bouffe von Jacques Offenbach

Geneviève de Brabant ist eine Opera buffa von Jacques Offenbach für wenige Sänger, Besen, Akkordeon (Yolanda Schibli Zimmermann) und Kontrabass (Jojo Kunz), auf Französisch gesungen mit deutschen Texten von Rosina Zoppi (Mezzosopran) Ueli Amacher (Tenor) und Fabrice Raviola (Bariton) unter der Regie von Matthias Flückiger. Mehr

Di | 12.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Am Piano: ROMY (Ruth O'Mahony-Brady)

Mark GearyIrish Songs

Auf der Bühne besticht der in Dublin geborene Mark Geary mit einem einnehmenden Mix aus spontanem Witz, charismatischem Geschichtenerzählen, sorgfältig ausgearbeiteten, eingängigen Songs und Lyrics mit Tiefgang. Mehr

Mi bis Sa | 13. bis 16.9.2017 | 20.00 Uhr
So | 17.9.2016 | 17.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Bänz FriedliKe Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit

Warum wir vor lauter Zeitgewinn immer mehr Zeit verlieren – Bänz Friedli erklärt es im Erfolgsprogramm «Ke Witz!» auf philosophisch-witzige Art. «Friedli ist in seinem neuen Programm politischer denn je – plaudert aber auch pointensicher über das längste italienische Wort und seine Sorgen als YB-Fan», urteilte die «Berner Zeitung». Mehr

Di | 19.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Neues Programm – Première!

Bastler und Grautierchli BREIT

Mit ihrer Mischung aus Comedy, melodiösen Chansons und bissigem Humor bewegen sich Bastler & Grautier an der Grenze zwischen Kabarettduo und Zweimannband. Sie spielen Songs für biertrinkendes Publikum und treffen abwechselnd den Nerv der Zeit und die Lachmuskeln des Publikums. Mehr

Mi | 20.9.2017 | 20.00 Uhr | Ausverkauft

Wir gratulieren Hazel Brugger herzlich zum «Salzburger Stier» 2017

Hazel BruggerHazel Brugger passiert

Die Poetry Slam-Schweizermeisterin von 2013 und «Magazin»-Kolumnistin Hazel Brugger bestreitet erstmals einen ganzen Abend auf der Bühne. Mehr

Do und Fr | 21. und 22.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Sibylle & Michael BirkenmeierFreiheit, Gleichheit, Kopf ab!

Eine kabarettistische Behauptung von und mit Sibylle & Michael Birkenmeier. Mehr

Sa und So | 23. und 24.9.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Uraufführung!

Knuth und TucekHeimat – ein Ammenmärchen

Nicole Knuth und Olga Tucek, die wort- und stimmgewaltigen Königinnen dunkler Märchenstunden, knallen liederliche Farbbeutel an Patrias stahlgraue Fassade, zersingen patridiotische Schierlingsbecher und migrieren musengeküsst und zaunreitend über die Grenzen unheimeliger Vaterländer. Mehr

Zusatzvorstellungen: 13. und 14.10.2017 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Midwife CrisisEau de vie

In der neuen Produktion des Hebammenchors Midwife Crisis dreht sich alles ums Thema Wasser. Mehr

So | 15.10.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

ComartMerci beaucoup!

Spielfreude und ein hohes Mass an Professionalität kennzeichnen die jungen Schauspielerinnen der Theaterschule/Bewegungsschauspiel comart. Ein unterhaltendes Variété der leisen Töne, knallzart und voller Emotionen.... Mehr

Di, 20.6. | Di, 17.10. | Mo, 20.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Tour 2017

Philip MaloneyNeue haarsträubende Fälle

28 Jahre lang ermittelt Philip Maloney bereits im Radio. Damit der von Roger Graf ins Leben gerufene Privatdetektiv auch weiterhin fit bleibt, muss er sich viel in gesunder Umgebung bewegen. Dass er dabei auf Leichen und andere ungesunde Dinge stösst, versteht sich von selbst. Mehr

Mi | 18.10.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Die SiegerCatena / Muheim / Rutishauser / Simon – Die Kabarett-Casting-Tour der Oltner Kabarett-Tage

Sie sind nicht so bekannt wie Roger Federer, nicht so beliebt wie Michelle Hunziker und sie füllen keine Hallen wie Divertimento. Sie haben weder «Die grössten Schweizer Talente» noch «The Voice of Germany» gewonnen. Trotzdem nennen sie sich «Die Sieger»: Lisa Catena, Dominik Muheim, Jan Rutishauser und Christoph Simon. Weil sie Sieger sind: die Sieger des Oltner Kabarett-Castings. Die Boy-and-one-Girl-Group der Oltner Kabarett-Tage. In einer Welt, in der Siegertypen gefeiert werden, hinterfragen diese Sieger in ihrem ersten gemeinsamen Abendprogramm, was Gewinnen heisst. Mehr

Wiederaufnahme: 19. bis 21. Oktober 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Urauffführung

siJamais: kriminellMusikalische Massnahme für Vorbestrafte und Unbedarfte

Das Trio hinter Gittern! Die drei Frauen geraten nach ihrer Trennung auf die schiefe Bahn und treffen sich gemeinerweise in derselben Zelle wieder. siJamais spielt sich gewohnt gekonnt und durch unterschiedlichste musikalische Stile und pendelt lustvoll zwischen berührendem Humor und augenzwinkerndem Melodram. Mehr

Di | 24.10.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Küffer/Perrin/Pupato/SchiavanoFlamenco

Mit dem Jazz- und Flamecogitarristen Nick Perrin hat die klassische Flötistin Regula Küffer bereits eine CD herausgegeben. Nun erweitern die beiden ihr Duo um zwei zusätzliche Musikerpersönlichkeiten: Den innovativen Perkussionisten Andi Pupato und den Bassisten Antonio Schiavano. Gemeinsam schaffen die vier ihre eigene Welt auf der Spielwiese des Flamenco. Mehr

Mi | 25.10.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Max Goldt Lippen abwischen und lächeln. Die prachtvollsten Texte von 2003 bis 2015

Endlich! Nach «Für Nächte am offenen Fenster» (2003), dem grossen Band, der Max Goldts prachtvollste Texte bis zum Jahr 2002 enthält, versammelt dieses Buch das Schönste, Komischste und Erstaunlichste, das Max Goldt in den Jahren von 2003 bis 2014 schrieb und vorlas. Es ist einzigartig, wie Max Goldt höchste literarische Stilistik, satirische Schärfe, Gedankentiefe und Komik verbindet. Ein Prachtband für alle Liebhaber des besonderen Humors. Mehr

Do bis Sa | 26. bis 28.10.2017 | 20.00 | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen gosser Nachfrage

Schertenlaib & Jegerlehner Zunder - ein Nachbrand

Lieder, Geheul und haarsträubende Tempowechsel. Mehr

So | 29.10.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Mike BaaderVollzyt-Chaot

Frisch entdeckt am Oltner Kabarett-Casting: Der Berner Radiomoderator und Nachwuchskabarettist zeigt uns sein erstes, nigelnagelneues Programm. Mehr

Mo | 30. Oktober 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Literarisch-musikalisches Geschichtenprogramm

Walter Däpp & Ronny KummerLangsam pressiere

Wenn Wale und Ronny gemeinsam auftreten, kann man zurücklehnen, mitdenken und schmunzeln: Walter Däpp ist der frühere langjährige «Bund»-Journalist, der seit sechzehn Jahren auch als Radio-SRF1-Morgengeschichtenerzähler bekannt ist. Ronny Kummer begleitet Däpps Texte mit bluesigen Zwischentönen. In der «Cappella» präsentieren sie ihr neues Programm: «Langsam pressiere». Mehr

Di, 31.10.2017 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Amuse Bouche Pärchenallergie hoch zwei

Amuse Bouche tischt klassisches Kabarett im modernen Gewand auf: Das glamouröse Menu mit dem nötigen Biss besteht aus appetitanregenden Häppchen aus Anekdoten, Songs und Chansons serviert mit einer mundgerechten Portion Gesellschaftskritik, aufgelockert mit einem frechen Augenzwinkern und abgeschmeckt mit einem kräftigen Schuss Humor. Mehr

Mi und Do | 1. und 2.11.2017 | 20.00 | Ticket

Zweite Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage!

Christoph Simon Zweite Chance

Wir freuen uns auf das neue Programm der Kabarett-Entdeckung von 2015. ZWEITE CHANCE ist eine Liebes- und Kapitulationserklärung an den Alltag. Eine urkomische und tiefsinnige Inititationsreise zu den Quellen der Zuversicht und des Wandels. ZWEITE CHANCE ist eine Komödie rund ums Geschenk, immer wieder Anfänger zu sein und von Vorne beginnen zu dürfen. Mehr

So | 5.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Uta KöbernickGrund für Liebe – politisch, zärtlich, schön.

Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin Uta Köbernick ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unsrer Vorurteile. Mehr

Mi bis Sa | 8. bis 11.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Die Exfreundinnen Zum Fressen gern

Manchmal könnten sich die drei pailettenaffinen Vollblutweiber Anikó Donáth, Martina Lory und Isabelle Flachsmann gegenseitig niedergaren und ins Pfefferland schicken, dann haben sie sich aber wieder zum Fressen gern. Mehr

So | 12.11.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Les PapillonsPatchwork Classics

Die Jagd auf Ohrwürmer im Notenwald der Musikgeschichte ist wieder eröffnet. Mehr

Mo und Di | 13. und 14.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen groser Nachfrage

Pedro Lenz & Christian BrantschenDi schöni Fanny

Mit Lenz und Brantschen (Tastenmann von Patent Ochsner) haben sich in den letzten Jahren zwei Bühnenkünstler gefunden, die sich hervorragend ergänzen. Mit spielerischer Leichtigkeit verführen sie das Publikum sowohl mit leisen Tönen als auch mit packender Spannung. Mehr

Do | 16.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Linard BardillBest of 33 – Jubiläumstour

Für seine Jubiläumstour hat der Bündner Liedermacher, Autor und Geschichtenerzähler seine besten und beliebtesten Lieder zu einem Solo-Erwachsenenprogramm verarbeitet und macht auf seiner Tournee auch Halt in der Cappella. Mehr

Fr | 17.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Peter Spielbauer YÜBILÄÜM

Der Wort-Tänzer und Objekt-Täter Peter Spielbauer hat seine letzten vier Programme verknödelt und verknotet, hat die Essenzen nochmal destilliert und serviert die komprimierte Tradition in anregender Gelassenheit. Mehr

Sa, 18.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Zusatzvorstellung wegen grosser Nachfrage

Bruno Bieri Genau!

Genau genommen hat Bruno Bieri den letztjähren «Kleinkunst-Special»-Preis an der schweizerischen Künstlerbörse in Thun gewonnen. Genau genommen schreibt man keine solchen Superlativen im ersten Satz. Also nehmen Sie das nicht so genau! Mehr

So | 19.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Stefan Waghubinger Aussergewöhnliche Belastungen

Waghubinger sollte ein neues Kabarett-Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Ein Mann und eine Steuer. Ein Steuermann. Mehr

So | 26.11.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Mistral 37 degrés

Mistral aus Basel brauchen keine Propeller um abzuheben. Ihr Antrieb ist die Gitarre, der Kontrabass, das Schlagzeug. Und die französische Sprache, weil sie die schönste von allen ist. Spielend fliegen sie über den Röstigraben, das Rhonetal hinunter bis an die Mittelmeerküste. Mit ihren eingängigen Pop-Chansons bläst das Quartett dem Alltagstrott entgegen und weckt Feriengefühle. Ihr neues Album «37 degrés» macht Lust auf Pastis und Pistazieneis, ohne aber den Blick von den Schattenseiten des Lebens abzuwenden. Mehr

28.11.2017 und 26.1.2918 | 20.00 Uhr | Ticket

Première des ersten Soloprogramms

Ben Vatter Mit Wörter gvätterle

Möglicherweise kennen Sie Ben Vatter als Chorleiter, als Arrangeur, als Mundartkolumnist, als Musiklehrer, als Herausgeber des Mani-Matter-Liederbuches, als Fasnachtstrompeter – oder sogar noch vom Fernsehen, wo er vor zehn Jahren als «mutigster Chorleiter der Schweiz» einen Auftritt hatte? Mehr

Mi | 29.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Max KüngDie Rettung der Dinge - Lesung aus dem neuen Kolumnen-Buch

Die grosse Max Küng-Fangemeinde kann sich freuen: Endlich sind die Greatest Hits all seiner Kolumnen der letzten 20 Jahre da, ergänzt mit Anekdoten, die der Autor erst jetzt preisgibt. Mehr

Zusatzvorstellungen, Fr und Sa, 1. und 2.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Première !

Les trois SuissesTandem

Die Welt des Radsportes hält viele Träume, Erlebnisse und Geschichten bereit. Les trois Suisses beschreiben sie auf ihre Art: mit Witz und viel Musik. Dabei sparen sie nicht mit satirischen Seitenhieben und optischen Überraschungen. Mehr

Fr | 8. Dezember 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première - persönlich empfohlen von Bodo Wartke!

Frauen an der Steuer Wenn Frauen auf dem Umsatz abdrehen...

Was haben unser Steuersystem und das Universum gemeinsam? Beides hat einen Knall. Diese Erfahrung machen auch Marlies, Karo und Ilona, drei Freundinnen, die versuchen einen kleinen Fischimbiss zu retten, den das Finanzamt auf dem Kieker hat. Fragt sich nur wie? Rechter Weg oder linke Tour? Mit Melanie Haupt, bekannt als Bodo Wartkes langjährige Bühnenpartnerin. Mehr

Dreimal am Dienstag: 12. Dezember 2017, 9. Januar und 13. Februar 2018 | Ticket

Wiederaufnahme !

Die LombardisTapetenwechsel

Ein nostalgischer, aber lebensheiterer und lustiger Abend, mit Liedern von deutschen Diven wie Hildegard Knef oder Marlene Dietrich und Musikern, die den Jazz im Blut haben. Mehr

So, 17.12., 17.00 Uhr | Mo, 18.12.2017, 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen groser Nachfrage

Heinz DäppNümm wi aube – es satirisches Autersturne.

In seinem fünften abendfüllenden Programm versucht Heinz Däpp, den unerbittlichen Lauf der Zeit gelassen zu ertragen und sich damit zu trösten, dass die tödlich endende Raserei durch die Lebenszeit ja auch schon die Jungen erfasst hat. Mehr

Weitere Zusatzvorstellungen: Di bis Fr, 19. bis 22.12.2017 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

OHNE ROLF Seitenwechsel

Wer hätte das gedacht: Nach der Erfolgs-Trilogie setzten OHNE ROLF nochmals einen drauf und präsentieren ihr viertes Programm. Wir freuen uns, den brandneuen Wurf des innovativen Duos erstmals in Bern zu zeigen. Mehr

Sa | 30. Juni 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo WartkeKönig Ödipus

In Bodo Wartkes Bearbeitung als Solo-Theater wird aus dieser griechischen Tragödie nach Sophokles – lähmende Erinnerung an so manch‘ verstaubte Deutschstunde – ein musikalischer, kurzweiliger, frech und intelligent präsentierter Klassiker, der das Publikum mitreisst, der die Laune und das Bildungsniveau schlagartig hebt. Mehr

So | 1. Juli 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo WartkeAntigone – Schweiz-Première!

Der Klavierkabarettist Bodo Wartke präsentiert mit Antigone die lang erwartete, abendfüllende Fortsetzung von König Ödipus. Zusammen mit seiner langjährigen Duettpartnerin, der Schauspielerin Melanie Haupt, widmet sich Bodo Wartke zum zweiten Mal einer Tragödie des Sophokles. Mehr