ABGESAGT! Oper im Knopfloch Geneviève de Brabant – opéra bouffe von Jacques Offenbach

So | 10.9.2017 | 17.00 Uhr
Berner Première
1 / 1

Geneviève de Brabant ist eine Opera buffa von Jacques Offenbach für wenige Sänger, Besen, Akkordeon (Yolanda Schibli Zimmermann) und Kontrabass (Jojo Kunz), auf Französisch gesungen mit deutschen Texten von Rosina Zoppi (Mezzosopran) Ueli Amacher (Tenor) und Fabrice Raviola (Bariton) unter der Regie von Matthias Flückiger.

DIE OPER IM KNOPFLOCH bekannt für Ihre Entdeckungen unbekannter Kleinode des Musiktheaters. Fantasie und raffinierte Bescheidenheit - wunderbare Musik, die sonst kaum erklingt, die nicht auf den grossen Opernbühnen zu Hause ist, sondern erst in der Intimität eines Kleintheaters, eines besonderen Ortes ihre ganz eigene Schönheit entfaltet. Klein aber fein, legt die Oper im Knopfloch Wert auf Professionalität. Zum Ensemble gehören sowohl erfahrene wie auch junge Berufssänger. Im kleinen oder grossen Rahmen - im Theater, am See, zu Hause - wir spielen überall und zu jeder Jahreszeit und jedem Anlass.


Sprache: Französische Lieder, deutsche Texte