Spielplanfür Chanson

> Zurück zur Übersicht

So | 26.3.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

ensemble mohnrot richtig, wichtig, nichtig – überlebensmaximen

Singen, zitieren und improvisieren - tiefgründig und mit Augenzwinkern; so philosophiert das Bieler ensemble mohnrot über Sinnfragen, mit Liedern und Texten verschiedener Herkunft, mit Kompositionen von Selma Rolli-Belart und Markus Fricker. Mehr

Mi und Do | 29. und 30.3.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Allerletzte Zusatzkonzerte wegen grosser Nachfrage

Die Exfreundinnen Musikalische Therapie mit Nebenwirkungen

Drei verschiedene Haarfarben, aber eines haben sie gemeinsam: Den Exfreund. Gibt es Überlebende? Mehr

Fr, 31. März 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Johnny BurnWok the line

Wer schon einmal in Thailand in den Ferien war, meint ihn zu kennen, den Asiaten. Doch aufgepasst: same same, but different! In seinem Programm «Wok The Line» erfahren Sie die ganze Wahrheit über die ehemalige «One Man Boy Group» Johnny Burn. Er erzählt von seinem Leben zwischen Südostasien und Südost-Malters und serviert dabei Klischees von Schweizern über Asiaten, süss-sauer bis scharf. Mehr

Sa | 1. April 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Valsecchi & Natergrenzwertig

Mit ihren beiden Programmen «Das alles kommt mit» und «Hier oder Jetzt» haben Diego Valsecchi und Pascal Nater bereits in der Cappella Furore gemacht. In ihrem dritten Bühnenprogramm «grenzwertig» berichten die Kabarettisten Valsecchi & Nater von einer Welt, in der Grenzen verteidigt, verschoben oder verschwommen werden. Mehr

Sa | 8. April 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Vera KaaLängi Zyt

Vera Kaa ist eine der vielseitigsten Schweizer Sängerinnen. Die Luzernerin singt sich mit ihrer unverwechselbaren Stimme in die Herzen der Menschen – jetzt mit einer Hommage an die ursprünglichen Melodien der Schweiz. Mehr

Mi | 12.4.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Tom Freund2 Moons

In einer gerechten Welt wäre Tom Freund längst ein Superstar. 1992 veröffentlichten die beiden Musiker Ben Harper & Tom Freund zusammen das Album «Pleasure & Pain». Für Ben Harper war es der Start zu einer grossen weltweiten Karriere, während Tom Freund in Insiderkreisen zu einem Liebling avancierte. Mehr

Mi-Do | 19.-20.4.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Ass-Dur1. Satz - Pesto

Egal, wo das Klavier-Kabarett-Duo auftritt: «Sie hinterlassen ein begeistertes Publikum, das zwischen Ehrfurcht und Fassungslosigkeit schwelgt.» (Haller Kreisblatt) Mehr

Fr-Sa | 21.-22.4.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Ass-Dur2. Satz - Largo maggiore

Dominik Wagner und Benedikt S. Zeitner bieten Musik- Kabarett auf höchstem Niveau. Zu ihrem Repertoire gehören noch nie dagewesene Performances, bei denen auf hochkulturelle und intelligente Weise moderne und klassische Musik, Comedy und Zauberei miteinander verschmelzen. Mehr

Sa | 29. April 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Irmgard Knef Ein Lied kann eine Krücke sein

Nach der Schweiz-Première im Dezember 2015 kehrt die verkannte Zwillingsschwester zurück nach Bern. Wir verneigen uns vor Irmgard und ihrem Schöpfer Ulrich Michael Heissig! Mehr

Fr und Walpurgisnacht-So | 28. und 30. April 2017 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Knuth und TucekHexe! Ein Ritt auf dem Zaunpfahl

Satire ist weiblich, lehren uns die beiden Kabarettistinnen Olga Tucek und Nicole Knuth. Was jahrhundertelang passierte, wenn die Weiblichkeit sich der patriarchalen Unterdrückung widersetzte, zeigen uns die beiden in ihrem neuen Programm. In einer sorgfältig recherchierten und auf Bern massgeschneiderten Version – und natürlich dann, wenn sich die Hexen den Sagen und Legenden gemäss auf ihre Besen schwingen: in der legendären Walpurgisnacht. Mehr

Mi, 3.5.2017, 20.00 Uhr | Ticket

Uraufführung

Sibylle & Michael BirkenmeierMoment mal!

Das Theaterkabarett Sibylle und Michael Birkenmeier reagiert topaktuell und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen kabarettistisch auf das, was gerade abgeht. Gestern, heute, jetzt. Mehr

Fr und Sa, 5. und 6.5.2017, 20.00 Uhr | Sonntag, 7. Mai 2017, 17.00 Uhr | Ticket

Urauffführung

siJamais: kriminellMusikalische Massnahme für Vorbestrafte und Unbedarfte

Das Trio hinter Gittern! Die drei Frauen geraten nach ihrer Trennung auf die schiefe Bahn und treffen sich gemeinerweise in derselben Zelle wieder. siJamais spielt sich gewohnt gekonnt und durch unterschiedlichste musikalische Stile und pendelt lustvoll zwischen berührendem Humor und augenzwinkerndem Melodram. Mehr

So | 14.5.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in Bern!

Katie Freudenschuss  Bis Hollywood is eh zu weit

Katie Freudenschuss ist Sängerin, Musikerin und Sachensagerin aus Hamburg. Und ja, die heisst wirklich so. Mehr

Fr und Sa, 26. und 27.5.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Plissé MusiktheaterquartettKalberei

Die Plissé-Damen machen sich auf Firn, Kar, Grat und Göpf zu erklimmen. Um Ruhe zu finden. Und sich selbst. Dort droben in kargen Chrächen und auf luftigen Gipfeln schnaufen sie aus. Und wieder ein. Weniger ist halt mehr. Beflügelt von der ’Waaaahnsinns-Rundumsicht’ galoppiert die Stimmung mit ihnen über die Hörner. Bis das Wetter umschlägt. Wenn dann noch der Gletscher kalbt, ohne etwas abzuwerfen, fragen wir uns zurecht: Wer übersteht diese Kalberei? Mehr

Do, 4.5. | Mi, 31.5.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Amuse Bouche Pärchenallergie hoch zwei

Amuse Bouche tischt klassisches Kabarett im modernen Gewand auf: Das glamouröse Menu mit dem nötigen Biss besteht aus appetitanregenden Häppchen aus Anekdoten, Songs und Chansons serviert mit einer mundgerechten Portion Gesellschaftskritik, aufgelockert mit einem frechen Augenzwinkern und abgeschmeckt mit einem kräftigen Schuss Humor. Mehr

Do bis Sa | 1. bis 3.6.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Manuel StahlbergerNeues aus dem Kopf

Im neuen Solo-Programm von Manuel Stahlberger spiegeln sich die grossen Lebensfragen in kleinbürgerlichen Bagatellen. Das Zufalls-Rendezvous im Kurhotel, die Crèmeschnitte in Kölliken-Nord oder die computergesteuerte Jagd nach Karma-Punkten verbiegt der Kleinkünstler zu urkomischen Alltagsgrotesken. Mehr

Di und Mi | 6. und 7.6.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Gus MacGregor und Jaël (Ex. Lunik)im Duo

Gus MacGregor, der britische Troubadour, der sieben Jahre in Bern lebte, hat jüngst eine schöne Sammlung von neuen Songs namens «Dead Horse» herausgegeben. Jaël – die Stimme von Lunik – ist auf einigen Songs von Gus' neuer Platte zu hören, und jetzt live auch auf der Bühne. Die beiden Stimmen harmonieren wunderbar miteinander. Auf ihrer Tour durch England und die Schweiz werden die beiden auch für zwei exklusive Abende in der Cappella Halt machen. Mehr

Do bis Sa | 15. bis 17.6.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Tina Teubner und Ben SüverküpWenn Du mich verlässt komm ich mit

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen. Die Grenzen zwischen «privat» und «politisch» sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste. Mehr

Do | 22.6.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Duo luna-ticObladiblada – Ein Blinddate mit dem Duo luna-tic

Mademoiselle Olli aus Paris und das Berliner Gör Claire – zwei Frauen, die verschiedener nicht sein können - spielen sich durch ein herzerfrischendes Klavierakrobatikliederkabarett. Mehr

Fr und Sa | 23. und 24.6.2017 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Duo Luna-tic ON AIR – Ein Klavierakrobatikliederkabarett

Claire aus Berlin und Olli aus Ost-Paris (Genf), zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier. Mehr

Do bis So | 29.6. bis 2.7.2017 | 19.30 Uhr | Ausverkauft

Unser Sommer-Highlight

Bodo Wartke Was, wenn doch?

Der Gentleman-Entertainer am Flügel meldet sich zurück! Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist, seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse offen zu sein. Bitte beachten: Aus orgnaisatorischen Gründen gibt es bei Bodo Wartke KEINE Abendkasse! Alle Karten werden vorgängig verschickt (mit Rechnung oder als PDF). Mehr

Zusatzvorstellungen: 13. und 14.10.2017 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Midwife CrisisEau de vie

In der neuen Produktion des Hebammenchors Midwife Crisis dreht sich alles ums Thema Wasser. Mehr

Weitere Zusatzvorstellungen: 26. bis 28.10.2017 | 20.00 | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen gosser Nachfrage

Schertenlaib & Jegerlehner Zunder - ein Nachbrand

Lieder, Geheul und haarsträubende Tempowechsel. Mehr

Mi bis Sa | 8. bis 11.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Die Exfreundinnen Zum Fressen gern

Manchmal könnten sich die drei pailettenaffinen Vollblutweiber Anikó Donáth, Martina Lory und Isabelle Flachsmann gegenseitig niedergaren und ins Pfefferland schicken, dann haben sie sich aber wieder zum Fressen gern. Mehr

Zusatzvorstellungen, Fr und Sa, 1. und 2.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Première !

Les trois SuissesTandem

Die Welt des Radsportes hält viele Träume, Erlebnisse und Geschichten bereit. Les trois Suisses beschreiben sie auf ihre Art: mit Witz und viel Musik. Dabei sparen sie nicht mit satirischen Seitenhieben und optischen Überraschungen. Mehr