Spielplanfür Chanson

> Zurück zur Übersicht

19. bis 21. Oktober 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

siJamais: kriminellMusikalische Massnahme für Vorbestrafte und Unbedarfte

Das Trio hinter Gittern! Die drei Frauen geraten nach ihrer Trennung auf die schiefe Bahn und treffen sich gemeinerweise in derselben Zelle wieder. siJamais spielt sich gewohnt gekonnt und durch unterschiedlichste musikalische Stile und pendelt lustvoll zwischen berührendem Humor und augenzwinkerndem Melodram. Mehr

Do bis Sa | 26. bis 28.10.2017 | 20.00 | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen gosser Nachfrage

Schertenlaib & Jegerlehner Zunder - ein Nachbrand

Lieder, Geheul und haarsträubende Tempowechsel. Mehr

So | 29.10.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Mike BaaderVollzyt-Chaot

Frisch entdeckt am Oltner Kabarett-Casting: Der Berner Radiomoderator und Nachwuchskabarettist zeigt uns sein erstes, nigelnagelneues Programm. Mehr

Di | 31.10.2017 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Amuse Bouche Pärchenallergie hoch zwei

Amuse Bouche tischt klassisches Kabarett im modernen Gewand auf: Das glamouröse Menu mit dem nötigen Biss besteht aus appetitanregenden Häppchen aus Anekdoten, Songs und Chansons serviert mit einer mundgerechten Portion Gesellschaftskritik, aufgelockert mit einem frechen Augenzwinkern und abgeschmeckt mit einem kräftigen Schuss Humor. Mehr

Sa | 4. November 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

UrstimmenHeidis Keller

Wir alle haben Geheimnisse. Was wollen wir für uns bewahren, tief in der hintersten, dunkelsten Ecke unseres realen oder auch seelischen Kellers? Und was kehren wir fein säuberlich aufgeräumt und auf Hochglanz poliert nach aussen? In seiner neuesten Produktion beschäftigt sich das Quartett Urstimmen mit dem Spannungsfeld zwischen dem, was wir gerne von uns zeigen und dem, was wir lieber verstecken möchten. Mehr

So | 5.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Uta KöbernickGrund für Liebe – politisch, zärtlich, schön.

Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin Uta Köbernick ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unsrer Vorurteile. Mehr

Mo und Di, 6. und 7.11.2017, 20.00 Uhr
Di bis Fr, 21. bis 24.11.2017, 20.00 Uhr
Di bis Do, 2. bis 4.1.2018, 20.00 Uhr
Sa, 6.1.2018, 20.00 Uhr
So, 7.1.2018, 17.00 Uhr | Ticket

Première!

Uwe Schönbeck & HC Bünger Nur nicht unterkriegen lassen

Uwe Schönbeck und HC Büger mit Liedern, Couplets und Texten aus dem Berlin der goldenen 20er-Jahre. Mehr

Mi bis Sa | 8. bis 11.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Die Exfreundinnen Zum Fressen gern

Männer kommen und gehen. Freundinnen bleiben. Doch Freundinnen sind kompliziert. Vor allem, wenn sie Hunger haben... Davon können Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory ein Liedchen singen. Mehr

Do | 16.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Linard BardillBest of 33 – Jubiläumstour

Für seine Jubiläumstour hat der Bündner Liedermacher, Autor und Geschichtenerzähler seine besten und beliebtesten Lieder zu einem Solo-Erwachsenenprogramm verarbeitet und macht auf seiner Tournee auch Halt in der Cappella. Mehr

Sa | 25.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusive Schweiz-Première!

Faltsch WagoniAuf in den Kampf, Amore!

Das Leben ist ein ewiger Kampf um Anerkennung, um Liebe und Gerechtigkeit. Diesen Kampf heisst es aufzunehmen, und zwar mit Witz und Verve. Faltsch Wagoni malen sich eine Zukunft aus, in der nicht Hohn ausgeschüttet wird, sondern Honig und in der sich alles um Ent-Sorgung dreht, also um die Befreiung von Sorgen und Ängsten, von Geldgier und Bürokraten-Irrsinn. Mehr

So | 26.11.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Mistral 37 degrés

Mistral aus Basel brauchen keine Propeller um abzuheben. Ihr Antrieb ist die Gitarre, der Kontrabass, das Schlagzeug. Und die französische Sprache, weil sie die schönste von allen ist. Spielend fliegen sie über den Röstigraben, das Rhonetal hinunter bis an die Mittelmeerküste. Mit ihren eingängigen Pop-Chansons bläst das Quartett dem Alltagstrott entgegen und weckt Feriengefühle. Ihr neues Album «37 degrés» macht Lust auf Pastis und Pistazieneis, ohne aber den Blick von den Schattenseiten des Lebens abzuwenden. Mehr

Zusatzvorstellungen, Fr und Sa, 1. und 2.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Les trois SuissesTandem

Die Welt des Radsportes hält viele Träume, Erlebnisse und Geschichten bereit. Les trois Suisses beschreiben sie auf ihre Art: mit Witz und viel Musik. Dabei sparen sie nicht mit satirischen Seitenhieben und optischen Überraschungen. Mehr

so | 3.12.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Ferruccio CaineroTic Tac

Das neue Programm von Ferruccio Cainero ist humorvoll, lyrisch, poetisch, komisch, witzig, berührend, erfrischend leicht. Mehr

Di und Mi | 5. und 6.12.2017 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Nils AlthausApfänt, Apfänt!

Mundartchansons und Kabarett - alle Jahre wieder... Manche freuen sich ja schon seit letzten Dezember auf die zweite Runde... Mehr

Do | 7.12.2017 | 20.00 Uhr
| Ticket

Exklusiv für Bern

Marc Sway alias Johnny Marroni Marc Sway unplugged als Storyteller

Lieder, Geschichten und Situationskomik zeichnen einen Abend mit Johnny Marroni und seinen Freunden aus. Mehr

Fr | 8. Dezember 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première - persönlich empfohlen von Bodo Wartke!

Frauen an der Steuer Wenn Frauen auf dem Umsatz abdrehen...

Was haben unser Steuersystem und das Universum gemeinsam? Beides hat einen Knall. Diese Erfahrung machen auch Marlies, Karo und Ilona, drei Freundinnen, die versuchen einen kleinen Fischimbiss zu retten, den das Finanzamt auf dem Kieker hat. Fragt sich nur wie? Rechter Weg oder linke Tour? Mit Melanie Haupt, bekannt als Bodo Wartkes langjährige Bühnenpartnerin. Mehr

So | 10.12.2017 | 15.00 Uhr | Ticket

Ueli Schmezer's ChinderlandBerner Familien-Weihnacht

Die beliebtesten Lieder aus dem CHINDERLAND-Programm von Ueli Schmezer, dazu ein paar klassische Weihnachtslieder zum Mitsingen und das Ganze in der heimeligen, weihnächtlichen Cappella – das ist die erste Berner Familienweihnacht. Mehr

So | 10.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme – jetzt im Quartett!

Ueli Schmezer's MatterLiveDie «Tour geht weiter»-Tour

Wir freuen uns auf das zweite Gastspiel von Ueli Schmezer's MatterLive in seiner neuen Formation – diesmal mit dem Star-Perkussionisten Andi Pupato. Mehr

Dreimal am Dienstag: 12. Dezember 2017, 9. Januar und 13. Februar 2018 | Ticket

Wiederaufnahme !

Die LombardisTapetenwechsel

Ein nostalgischer, aber lebensheiterer und lustiger Abend, mit Liedern von deutschen Diven wie Hildegard Knef oder Marlene Dietrich und Musikern, die den Jazz im Blut haben. Mehr

Mi und Do | 13. und 14.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

madâme dodo hug & ensembleSchneebälle im Briefkasten

Eine winterliche Lausbubengeschichte almost a-cappella. Als Alternative zu Hektik, Stress und Kaufrausch ist «Schneebälle im Briefkasten» ein Seelenwärmer der Sonderklasse. Mehr

Fr und Sa | 15. und 16.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

CD-Taufe LIVE – das Album

Oli KehrliZuekunftsnostalgie LIVE – das Album

Mit den Specialguests Gwendolyn Masin, Housi Wittlin und Jacob Stickelberger Mehr

Mo und Di | 25. und 26.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Tinu Heiniger und Gerhard TschanHEINIGER Abend mit Tschan

Nachdem bei den dreizehn Konzerten und Zusatzkonzerten im Dezember 2016 die Säle und Kleintheater voll und ausverkauft waren, und weil sich die zwei erstaunlicherweise immer noch mögen, haben Heiniger und Tschan beschlossen, im 2017 nochmals zusammen aufzutreten. Mehr

Fr | 29.12.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

CD-Taufe

Mischa WyssSchrift für Schrift

Erneut beschert Mischa Wyss uns mit Schrift für Schrift einen Abend voller sprachlicher und musikalischer Delikatessen und spielt sich damit von der Cappella-Bühne direkt in die Köpfe und Herzen seines Publikums. Er präsentiert sein aktuelles Programm mit feinsinniger Wortgewandtheit und pointierter Raffinesse. Mehr

Sa, 30. Dezember 2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme !

Johnny BurnWok the line

Wer schon einmal in Thailand in den Ferien war, meint ihn zu kennen, den Asiaten. Doch aufgepasst: same same, but different! In seinem Programm «Wok The Line» erfahren Sie die ganze Wahrheit über die ehemalige «One Man Boy Group» Johnny Burn. Er erzählt von seinem Leben zwischen Südostasien und Südost-Malters und serviert dabei Klischees von Schweizern über Asiaten, süss-sauer bis scharf. Mehr

Sa | 31.12.2017 | 16.00 & 19.30 Uhr | Ticket

TomazobiSilvester-Spezialprogramm

Same procedure as last year? Same procedure as every year! Tomazobi lassen einmal mehr die Korken knallen und die Konfetti regnen. Das traditionelle Silvester-Spezialprogramm, Glühwein, Cüpli und Häppli inbegriffen..! Mehr

Mi bis Sa | 10. bis 13.1.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Esther HaslerWildfang

Über ein Jahrzehnt ist Esther Hasler nunmehr unterwegs, solo im Duo mit Piano. Auch im fünften Einfraustück zieht sie doppelbödig und hintersinnig vom Leder und bleibt dabei ihren Markenzeichen treu: subtile Komik, stupendes Schauspiel, brillante Mimik, berührender Gesang, ausdrucksstarke Stimme, virtuos-poetisches Piano, groovige Kompositionen, luzide Wortakrobatik in Bühnendeutsch und vielfarbigem Esperanto aus Weltsprachen und Provinzdialekten. Kurz: betörendes Klavierkabarett und satirische Punktlandungen mit Charme und Scharfsinn. Mehr

Di | 23.1.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Theater National

Bundesordner 2017 Ein satirischer Jahresrückblick

Von und mit schön&gut, Kathrin Bosshard, Anet Corti, Laurin Buser, Les trois Suisses, Jess Jochimsen, 9 Volt Nelly. Mehr

28.11.2017, 5.1. und 26.1.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Première des ersten Soloprogramms

Ben Vatter Gvätterle

Möglicherweise kennen Sie Ben Vatter als Chorleiter, als Arrangeur, als Mundartkolumnist, als Musiklehrer, als Herausgeber des Mani-Matter-Liederbuches, als Fasnachtstrompeter – oder sogar noch vom Fernsehen, wo er vor zehn Jahren als «mutigster Chorleiter der Schweiz» einen Auftritt hatte? Mehr

Sa | 27.1.2017 |20.00 Uhr | Ticket

LOVAfeaturing Marc Rossier & Daniel Hildebrand

Einen besseren Grund, sich nochmals aus dem Haus zu wagen, als dass die schwedische Sängerin Lova mit ihrem Trio in der Stadt ist, wird sich an diesem kalten Januarabend nicht finden. Denn wie schrieb schon die Berner Zeitung: Wenn sie singt, wird es gleich ein paar Grad wärmer. Mehr

Do | 25.1.2018 | 20.00 Uhr
So | 28.1.2018 | 17.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

Songs from IrelandOld and New

Die irische Musik ist tief verwurzelt in einer keltischen Tradition, welche die irische Seele durchdringt und sich auch in heutigem irischen Songwriting fortsetzt. «Songs from Ireland: Old and New» bringt eine Auswahl Irlands bester Musiker in einer bewegenden und einnehmenden Show zusammen, die in diesem Sinne nahtlos das Traditionelle mit dem Zeitgenössischen verbindet. Wir freuen uns, dass dieses musikalische Feuerwerk aus Irland bereits zum vierten Mal – in neuer, frischer Zusammensetzung – bei uns zu Gast ist! Mehr

Mi bis Sa | 14. bis 17.2.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Manuel StahlbergerNeues aus dem Kopf

Im aktuellen Solo-Programm von Manuel Stahlberger spiegeln sich die grossen Lebensfragen in kleinbürgerlichen Bagatellen. Das Zufalls-Rendezvous im Kurhotel, die Crèmeschnitte in Kölliken-Nord oder die computergesteuerte Jagd nach Karma-Punkten verbiegt der Kleinkünstler zu urkomischen Alltagsgrotesken. Mehr

Sa | 30. Juni 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo WartkeKönig Ödipus

In Bodo Wartkes Bearbeitung als Solo-Theater wird aus dieser griechischen Tragödie nach Sophokles – lähmende Erinnerung an so manch‘ verstaubte Deutschstunde – ein musikalischer, kurzweiliger, frech und intelligent präsentierter Klassiker, der das Publikum mitreisst, der die Laune und das Bildungsniveau schlagartig hebt. Mehr

So | 1. Juli 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo WartkeAntigone – Schweiz-Première!

Der Klavierkabarettist Bodo Wartke präsentiert mit Antigone die lang erwartete, abendfüllende Fortsetzung von König Ödipus. Zusammen mit seiner langjährigen Duettpartnerin, der Schauspielerin Melanie Haupt, widmet sich Bodo Wartke zum zweiten Mal einer Tragödie des Sophokles. Mehr