Nils AlthausDamals war alles früher – mit Elsbeth Stern und Knackeboul

So | 25. November 2018 | 20.00 Uhr
Exklusiv in der Cappella
1 / 1

Spieldaten

Nov 2018

Der Talk von gestern. Mit spannenden Gästen und tollen Showeinlagen.

Hinterher ist man immer schlauer, nur wird man dann meistens nicht mehr gefragt. Genau das will Nils Althaus ändern. Der Kabarettist, Musiker und Schauspieler lässt (exklusiv für das Jubiläumsprogramm der La Cappella) Persönlichkeiten zu Wort kommen, die auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Menschen, die Erfolge feierten und Durststrecken durchstanden. Menschen, die etwas bewegten und aus dem Nähkästchen plaudern können.

Worauf sind sie stolz? Was würden sie anders machen? Wann haben sie innerlich triumphiert und wann haben sie die Faust im Sack gemacht? Was trieb sie an? Und was bewegt sie heute? Das alles will Nils Althaus von seinen Gästen wissen.  

14. Oktober 2018: Viktor Giacobbo (Komiker, Fernsehmacher, Produzent und Leseratte) mit einem Auftritt von Eclecta (Experimentierfreudiges Performance Art Pop Duo).  

25. November 2018: Elsbeth Stern (ETH-Professorin für Intelligenzforschung) mit einem Auftritt von Knackeboul (Wortgewandter Freestyle-Rapper und Politaktivist).  

13. Januar 2019: Rudolf Strahm (Ehemaliger Preisüberwacher, Nationalrat und aktiver Chronist der Schweizer Politik) mit einem Auftritt von Lia Sells Fish (Pop-Duo mit der aufregendsten Berner Frauenstimme).  

Nils Althaus ist bekannt dafür, sein Publikum mit Charme und Scharfsinn um den Finger zu wickeln. Bei «Damals war alles früher» schlüpft er in die Rolle des Gastgebers und nimmt sich viel Zeit für seine Gäste. Das kann lustig werden, tiefschürfend, erhellend oder auch kontrovers. Das einzige, was sicher ist: Hinterher werden wir alle schlauer sein.


Sprache: Mundart