Theater Kanton BernDr Froschkönig

So | 11.5.2014 | 15.00

Stellt euch vor, ihr geht ins Theater aber die Vorstellung beginnt einfach nicht. Keine Schauspieler… nichts… niemand auf der Bühne und ihr, die Zuschauer wartet… und wartet… und wartet.

Das passt auch Frau Frösch und ihrem Mann nicht, die extra gekommen sind, weil sie das Märchen vom Frosch und der schönen Prinzessin mit der goldenen Kugel so sehr lieben. Doch Frau Frösch mag nicht mehr länger warten: «Jetzt isch gnueg gwartet!». Sie besteigt die Bühne und dann passiert es. Frau Frösch will selber spielen und ihr Mann muss mithelfen. Wenn das nur gut kommt! Aber wir verraten ein Geheimnis: Es kommt gut – und wie!!! Also kommt und seht selbst, wie Frau Frösch und Herr Frösch den Froschkönig spielen. Ihr werdet quaken vor Freude... Quak!

Ein Märchen der Gebrüder Grimm, nach Susanne Czepl und Jürg Schlachter.

Regie: Hans Peter Incondi / Auf der Bühne: Isabelle Küng und Walter Stutz


Sprache: Mundart