Bundesordner 2017 Ein satirischer Jahresrückblick

Di | 23. Januar 2018 | 20.00 Uhr
La Cappella präsentiert im Theater National
1 / 1

Spieldaten

Jan 2018

Von und mit schön&gut, Kathrin Bosshard, Anet Corti, Laurin Buser, Les trois Suisses, Jess Jochimsen, 9 Volt Nelly.

Und wieder ist es Zeit für den Rückblick auf ein bewegtes Jahr: Einmal mehr garantiert Ihnen der «Bundesordner» eine Einsicht, die es in sich hat!

Die Liedermacher, Wortakrobaten und Komiker verstehen es, die Ereignisse des Jahres mit viel Witz und einer gehörigen Portion Schärfe zu den Akten zu legen, in den soliden Schweizer Bundesordner, den es seit mehr als 100 Jahren gibt.

Verkehrte Welt: Donald Trump kann sich einen Ausrutscher nach dem andern leisten, Ueli Steck nur einen. Die «Bundesordner»-Crew lässt sich davon nicht beirren und heftet die überraschendsten Thesen zum vergangenen Jahr ab, 500 Jahre nach Martin Luther. Satirische Reformation garantiert. Denn, in Polos Worten: «Hopp Schwiiz! Vilech geits ja nümm lang so.»

Regie: Fabienne Hadorn.
Eine Produktion des Casinotheater Winterthur.

Dieser Abend findet im Theater National in Bern statt. (Die Cappella-Abos sind für diese Veranstaltung leider nicht gültig.)