Fritz WidmerDer Berner Troubadour aus dem Emmental

Di, 24. August 2021 | 20.00 Uhr
Buchvernissage & Konzert
1 / 1

Spieldaten

Aug 2021

Fritz Widmer und seine Lieder sind in Bern und weit darüber hinaus unvergessen. Der Berner Troubadour und Schriftsteller aus dem Emmental hat uns einen grossen Schatz an Worten und Melodien hinterlassen. Journalist, Liedermacher und Weggefärte Martin Hauzenberger hat nun eine Biografie über Fritz Widmer herausgegeben, die wir feierlich und mit viel Musik vorstellen.

Fritz Widmer war nicht nur einer der bekanntesten Berner Troubadours, sondern neben Mani Matter auch der originellste und innovativste. Er war zudem ein Schriftsteller mit einem breiten Spektrum vom Mundartroman über Zeitungskolumnen bis zu seinen Morgengeschichten am Radio. Bis zu seinem Tod vor elf Jahren schrieb und sang er unermüdlich und war auch ein geschätzter Freund und Förderer jüngerer Kolleginnen und Kollegen.

Jetzt hat sein Liedermacherkollege Martin Hauzenberger Fritz Widmers Biografie geschrieben und dazu Stimmen von Widmers Familien und aus seinem privaten und beruflichen Umfeld zusammengetragen. Das Buch ist soeben im Zytglogge Verlag erschienen, und der Autor stellt es in der La Cappella vor, Fritz Widmers letztem regelmässigen Auftrittsort – mit Textausschnitten, Erinnerungen von Widmers Bekannten, Verwandten und Freunden und vielen Widmer'schen Liedern in neuen Interpretationen mit Fritz Widmers einstiger Band.

 


Sprache: Berndeutsch