Les trois SuissesHerzverbrecher

So | 17.11. | 20.00
Dernière!

Wie kriegt man Frauen rum? Drei Herzverbrecher plaudern aus dem Nähkästchen. Ein Crashkurs von und mit „Les trois Suisses“ aus Bern. Wir freuen uns, dass Les trois Suisses die Dernière ihres Programms in der Cappella zum besten geben - am 17. November 2013 zeigen sie «Herzverbrecher» zum ultimativ letzten Mal.

Ihr neues Programm „Herzverbrecher“ hat das männliche Balzverhalten zum Thema. Drei nicht mehr ganz junge Casanovas starten Charmeattacken auf das weibliche Geschlecht. Sie müssen sich dabei eingestehen, dass nicht mehr alles so reibungslos klappt wie in ihren jungen, wilden Zeiten. Die drei Herzensdiebe lassen sich deswegen aber keineswegs entmutigen und setzen alles daran, die Damenwelt zu erobern. So erwartet das Publikum herzzerreissende Szenen, selbstironische Komik und berührende Momente, eingebettet in einen berauschenden musikalischen Soundtrack aus Perlen der letzten 30 Jahre Pop- & Rockmusik.

Neu werden Sie von den drei charmanten Berner Musikern auch mit persönlich-intimen „Herz–Schmerz“ – Songs aus der eigenen Feder überrascht und als zusätzlicher Teil der Show sind auf einer Leinwand witzig–kreative Videosequenzen zu sehen, die während mehrwöchigen Proben mit Filmaufnahmen in Südfrankreich entstanden sind und die dem Programm eine ganz neue Dimension geben.

Wie in den vergangenen drei „Les trois Suisses“ – Produktionen beeindrucken Pascal Dussex, Resli Burri & Thomas Baumeister auch im neuen Stück mit einfallsreicher Instrumentierung, wunderbarem Gesang, überraschendem Witz und subtilem - Humor- und niveauvolle Musikcomedy, made in Switzerland!

Lassen Sie sich von den „Herzverbrecher“ berühren und wer weiss, vielleicht sogar verführen... Genussvoll für Frauen, lehrreich für Männer!