Shirley Grimes Hold on!

Mi, 26. August 2020 | 20.00 Uhr (Ersatzdatum für den 26. April 2020)
Wir gratulieren herzlich zum Kulturpreis der Bürgi-Willert-Stiftung!
1 / 1

Shirley Grimes’ Songs sind persönlich und innig, eingebettet in eine Saiten-Klanglandschaft, die an ihre Herkunft erinnert. Dieses Konzert ist das letzte dieser Tour in Trio-Formation!

«On a few fine days in spring», im inspirierenden Frühling traf sich die in Irland geborene Singer-Songwriterin Shirley Grimes mit Wolfgang Zwiauer und Tom Etter im Studio. Dabei herausgekommen ist ein wunderschönes, warmes und ehrliches Album, in dem viel Hingabe und Leidenschaft zum Handwerk steckt.  Gleichzeitig geben sie auch ihr Bedürfnis nach Vorwärtszukommen wieder und mit Hilfe der zwei innovativen und inspirierenden Melodiker, gelingt dies auf graziöse Weise. Sie setzt ihre Tradition fort, nicht vor der Wahrheit zurückzuschrecken und die Menschheit zu hinterfragen. Auch erinnert sie uns an die Schönheit des Einfachen, an den Wert der Ehrlichkeit und an die Verantwortung, die wir tragen, die privilegiert sind.

Das Resultat – auf der Cappella-Bühne am Ende der Relesae-Tour wunderbar eingespielt – ist nicht nur für Liebhaber von Folk-Music ein Genuss, sondern auch für all jene, die sich von der Musik tragen lassen und es zulassen, dass sie etwas in ihnen weckt. Ein unvergesslicher Abend wartet auf Sie!

LINEUP
Shirley Grimes (Gesang, akustische Gitarre, Bodhrán)
Wolfgang Zwiauer (Bass, Mandocello, Gesang)
Tom Etter (akustische Gitarren, Gesang)


Sprache: Englisch