SpielplanAb 20.02.2018

> Zurück zur Übersicht

Immer mittwochs:
21.2.2018 | 14.3.2018 | 25.4.2018 | 23.5.2018 | 13.6.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Jahrgang 2018

TAP Bern Härdöpfeler

In der hochprozentigen Improshow spielen jeweils drei TAP-Mitglieder um die Gunst des Publikums – auf zum achten Jahrgang des beliebten «Härdöpfelers»! Mehr

Do | 22.2.2018 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage!

JUNGE JUNGE!Hut ab! Edition Suisse

«Hut ab! – Edition Suisse» ist der gewagte Mix aus erstaunlicher und mitreissender Zauberkunst und quirligem Humor. Eine abwechslungsreiche Show, irgendwo zwischen Revue und Reisefieber, Comedy und Zauberteppich. Mehr

Fr und Sa | 23. und 24.2.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Strohmann-KauzKafifahrt

«Ruedi & Heinz» sind die unbestrittenen Paraderollen von Strohmann-Kauz. Zum 10-jährigen Bühnenjubiläum des Satireduos unternimmt das begeisternd aufmüpfige Rentnerduo eine szenenreiche Reise durch Texte von Franz Hohler, Frölein Da Capo, schön&gut und etlichen mehr. Mehr

So | 25. Februar 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Joe HaiderVon einem der auszog, um Jazz zu spielen – Geschichten und Musik

Ein besonderer Abend mit dem legendären Jazzer Joe Haider. Mehr

Mo, 26. Februar 2018 | Do, 8.3.2018 |
Weitere Zusatzvorstellungen:
Mo, 5.November 2018 |
Di, 13. November 2018 |
Mo, 26. November 2018 |
Mo, 10. Dezember 2018 | Ticket

NEU: Der Berner Impro-Krimi! Exklusiv in der Cappella

TAP Bern TAP im Dunkeln

Alles beginnt an einem düsteren Ort: ein unheimliches Geräusch, ein kurzer Schatten, ein Schrei! Dass es einen Mord gegeben hat, ist sicher – sonst aber nichts. Mehr

27.2., 9.3., 5.4., 1.5. und 5.6. (ausverkauft) | Weitere Zusatzkonzerte: 28.6., 4.9. und 16.10.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Uraufführung

Ben Vatter Gvätterle

Möglicherweise kennen Sie Ben Vatter als Chorleiter, als Arrangeur, als Mundartkolumnist, als Musiklehrer, als Herausgeber des Mani-Matter-Liederbuches, als Fasnachtstrompeter – oder sogar noch vom Fernsehen, wo er vor zehn Jahren als «mutigster Chorleiter der Schweiz» einen Auftritt hatte? Mehr

Do | 1.3.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

9 Volt Nelly: Lea Whitcher und Jane Mumford Ich möchte ein Eisberg sein

In ihrem ersten abendfüllenden Programm unternehmen 9 Volt Nelly eine musikalische Kreuzfahrt quer durch das Bermudadreieck der Spassgesellschaft, durch die seichten Gewässer des abendländischen Inseldenkens und durch das offene Meer der grossen, quälenden Fragen. Sie rammen zuversichtlich die Spitze jedes Eisbergs der ihnen in die Quere kommt. Da steht ihnen das Wasser bald bis zum Hals. Und es steht ihnen gut. Mehr

Fr bis So | 2. bis 4.3.2018 | Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage: 10. bis 12. Mai 2018 | Ticket

Première!

Christoph Simon Der Richtige für fast alles

Auch sein drittes Soloprogramm hebt der Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist Christoph Simon in der Cappella aus der Taufe. Wir freuen uns auf den neuesten Wurf des kabarettistischen Senkrechtstarters, der 2018 mit dem renommierten «Salzburger Stier» geehrt wird. Gewiss erwartet uns auch diesmal die «betörende Präsenz» (Die ZEIT) und «raffinierte Wortgewalt» (SonntagsZeitung) des «begnadeten Humoristen» (journal-b). Mehr

Sa | 3. März 2018 | 15.00 Uhr | Ticket

Letzte Vorstellung dieser Staffel

TAP's Schnuder-GängImprotheater für Kinder ab 6

TAP’s Schnuder-Gäng – erlebe mit uns frische und freche Abenteuer! Mehr

Sa | 10. März 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellung wegen grosser Nachfrage

Nils Althaus Aussetzer

Wir funktionieren. Eine geölte Maschine im globalen Wettbewerb. Ein Rennen um die besten Plätze. Nils Althaus rennt mit. Sprachlich virtuos, musikalisch, vielseitig – der Charmante unter den Bösen. Und dann das. Nils Althaus hat einen Aussetzer. Mehr

So | 11. März 2018 | 17.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première!

Waghubinger & KöbernickWarum nicht?

Der in Deutschland lebende Österreicher und die in Zürich wohnende Deutsche – eine poetisch-politische Mischung, die es in sich hat. Wir freuen uns mächtig, die beiden vielfach ausgezeichneten Kabarettpersönlichkeiten zum ersten Mal in der Schweiz gemeinsam präsentieren zu dürfen! Mehr

Do | 15. März 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

40 Jahre Pro Velo Bern

Velo Poetry Slam Die jungen Dichter radeln mit Texten um die Wette

Der lustvolle Wettstreit der jungen Dichterinnen und Dichter dreht sich für einmal – zu Ehren des 40-Jahre-Jubiläums von Pro Velo Bern – rund ums Fahrrad. Wir sind gespannt, wer sich mit welchen Worten auf den Sattel schwingt, literarisch in die Pedale tritt und humorvoll die Glocke erklingen lässt. Freuen Sie sich auf schöne, skurrile, schnelle oder überraschende Geschichten und Gedichte rund ums Velo und über die Menschen, die damit durchs Leben radeln. Mehr

Fr und Sa | 16. und 17. März 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Katja BaumannGrosse kleine Schwester

Sind Geschwister nicht das grösste Geschenk und die schwerste Last aus Fleisch und Blut? Die neue Produktion von Katja Baumann ist die Geschichte zweier Schwestern, welche unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine heitere, humorvolle Abrechnung unter Geschwistern. Mehr

So | 18. März 2018, 17.00 Uhr |
Di bis Fr | 20. bis 23. März 2018, 20.00 Uhr


| Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Uwe Schönbeck Uwe – alleine mit Heine

Eine lustvolle Annäherung an einen grossen Dichter. Mehr

Mo | 19. März 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv für Bern

NoCrowsWhy us?

Das dynamische «Folk-Orchester» mit Basis in Sligo (IRL) ist sowohl geografisch wie auch musikalisch wahrhaft multikulturell. Mehr

Sa | 24. März 2018 | 20.00 Uhr |
So | 25. März 2018 | 17.00 Uhr
| Ticket

Berner Première

Dodo Hug & Band Cosmopolitana

Dodo Hugs neues Programm ist eine aufs Schönste zelebrierte Ode an die Vielfalt. Mehr

Di bis Do | 27. bis 29.3.2018 | Sa | 31.3.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Die Exfreundinnen Zum Fressen gern

Nach der ausverkauften première-Woche im November gehts munter weiter. | Männer kommen und gehen. Freundinnen bleiben. Doch Freundinnen sind kompliziert. Vor allem, wenn sie Hunger haben... Davon können Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory ein Liedchen singen. Mehr

Di | 3. April 2018
Di | 12. Juni 2018 | Ticket

Philip Maloney Haarsträubende Fälle

Fast 30 Jahre lang ermittelt Philip Maloney bereits im Radio. Damit der von Roger Graf ins Leben gerufene Privatdetektiv auch weiterhin fit bleibt, muss er sich viel in gesunder Umgebung bewegen. Dass er dabei auf Leichen und andere ungesunde Dinge stösst, versteht sich von selbst. Mehr

Mi | 4. April 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Stefan HeussDie grössten Schweizer Patente

Kein Mechanismus ist zu kompliziert, um das Leben zu vereinfachen. Viele kennen ihn schon. Als Erfinder seltsamer Maschinen brachte Stefan Heuss das TV-Publikum von «Giaccobo/Müller» regelmässig zum Lachen. Mehr

Fr und Sa | 6. und 7. April 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Der persönliche Ausgehtipp von BODO WARTKE!

Nini Stadlmann und Tom van HasseltALMA und das Genie

Die Gewinner des Deutschen Musical Theater Preises 2015 für beste Liedtexte zeigen ihr Miniatur-Musical zum ersten mal in der Schweiz. Mehr

So | 8. April 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première!

NagelritzModernes Seemannsgarn

Nagelritz endlich wieder in Bern. Mit seinem Best-of-Programm. Das schönste und beste Garn aus allen Nagelritz-Programmen, extra für Sie zusammengesponnen. Ahoi. Mehr

Di | 10. April 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Gunkl und KöbernickGrüsse aus Lakonien

Uta Köbernick: «Angst ist der rote Teppich für den Mut». Gunkl: «Ungeliebte Teppiche bekommt man mit Rotweinflecken raus». Mehr

Fr | 13.4.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première!

Anne FolgerSelbstläufer

Kleinkunstsolo für E-Musik mit Hang zu Albernheiten. Parole? Selbst laufen.   Nach vorn, schwungvoll und schräg kombiniert. Mehr

So | 15.4.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiedraufnahme wegen grosser Nachfrage

Faltsch WagoniAuf in den Kampf, Amore!

Das Leben ist ein ewiger Kampf um Anerkennung, um Liebe und Gerechtigkeit. Diesen Kampf heisst es aufzunehmen, und zwar mit Witz und Verve. Faltsch Wagoni malen sich eine Zukunft aus, in der nicht Hohn ausgeschüttet wird, sondern Honig und in der sich alles um Ent-Sorgung dreht, also um die Befreiung von Sorgen und Ängsten, von Geldgier und Bürokraten-Irrsinn. Weil die Schweiz-Première am 25. November so toll war, zeigen wir das Programm im April mit Vergnügen noch einmal. Mehr

Fr | 20. April 2018 | 120.00 Uhr | Ticket

Dota & UtaUnvermeidliche Lieder

Dota Kehr und Uta Köbernick spielen unvermeidliche Lieder über öffentliche Verkehrsmittel und trügerische Tütensuppen, Scheiterhaufen und Schattenwerfer, Romantik und Rosinen, Zwischenräume und Grossstadt-Träume. Mehr

Sa bis Di | 21. bis 24.4.2018 | 20.00 Uhr (Sonntag: 17.00 Uhr) | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Lorenz KeiserMatterhorn Mojito

Ein satirischer Begrüssungs-Apéro in der neuen Welt, von und mit Lorenz Keiser. Regie: Massimo Rocchi. Mehr

Do | 26.4.2018 | 20.00 uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Mike BaaderVollzyt-Chaot

Frisch entdeckt am Oltner Kabarett-Casting: Der Berner Radiomoderator und Nachwuchskabarettist zeigt uns sein erstes, nigelnagelneues Programm. Mehr

Fr | 27. April 2018 | 20.00 Uhr
| Ticket

Schweiz-Première!

JUNGE JUNGE!Glücksmomente

Nach dem Erfolgsprogramm «Hut ab!» (in der Cappella am 22.2.2018) kommt jetzt das lang erwartete neue Stück. Der neue Zauber-Comedy-Mix von JUNGE JUNGE! ist voller Glücksmomente. Und darum heisst er auch so: GLÜCKSMOMENTE. Mehr

Sa | 28. April 2018 | 20.00 Uhr
| Ticket

Berner Première!

Another MeA Second

Another Me – zwei Geschwisterpaare, ein anderes Ich. Mehr

So | 29. April 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Mischa WyssSchrift für Schrift

Erneut beschert Mischa Wyss uns mit «Schrift für Schrift» einen Abend voller sprachlicher und musikalischer Delikatessen und spielt sich damit von der Cappella-Bühne direkt in die Köpfe und Herzen seines Publikums. Er präsentiert sein aktuelles Programm mit feinsinniger Wortgewandtheit und pointierter Raffinesse. Mehr

Mi und Do | 2. und 3. Mai 2018 | 20.00 | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen gosser Nachfrage

Schertenlaib & Jegerlehner Zunder - ein Nachbrand

Lieder, Geheul und haarsträubende Tempowechsel. Mehr

Mi | 9.5.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Dernière!

Uta KöbernickGrund für Liebe – politisch, zärtlich, schön.

Weils so schön war, noch einmal - ein letztes, siebtes, Mal! Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin Uta Köbernick ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unsrer Vorurteile. Mehr

Mi bis Sa | 16. bis 19. Mai 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

schön&gutMary

Der fünfte Streich von schön&gut bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie. Und die Spannung steigt: Erhält Agneta den Schweizer Pass? Passt er ihr überhaupt? Geht Schön? Wer ist hier eigentlich fremd? Und wer um alles in der Welt ist Mary? Mehr

Fr | 25. Mai 2018 | 19.00 Uhr | Ausverkauft

Exklusiv für Bern

Hagen RetherLiebe 6

Wir freuen uns auf den Meister der kurzweilig-intelligenten und oft hochpolitischen Pianoplauderei. Nirgends können Sie Hagen Rether so hautnah erleben wie in der kuscheligen Athmoshäre der Cappella! (Bitte beachten Sie: Cappella-Abos sind an diesem Abend NICHT gültig!) Mehr

Fr | 15.6.2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Zusatzvorstellung wegen grosser Nachfrage

Bruno Bieri Genau!

Bruno Bieri überzeugt in seinem Soloprogramm «Genau!» mit betörender Musik, klugen Gedanken, schönen Anekdoten und verblüffenden Zusammenhängen. Mehr

Mi und Do | 20. und 21. Juni 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Prermière

Jess Jochimsen Heute wegen Gestern geschlossen – Kabarett. Songs. Dias.

Jess Jochimsen will nachdenken. An seiner Stammkneipe hängt außen ein Schild: «Heute wegen Gestern geschlossen.» Das bringt es auf den Punkt. Im Kleinen wie im Großen. Weil gestern einfach alles zu viel war ... machen wir heute zu: den Laden, die Grenzen, England, Amerika – «Sorry, we’re closed.» Aber Zusperren und Hoffen, dass alles wieder so wird wie früher, ist kein Plan. Und langweilig ist es obendrein. Mehr

Sa | 30. Juni 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo WartkeKönig Ödipus

In Bodo Wartkes Bearbeitung als Solo-Theater wird aus dieser griechischen Tragödie nach Sophokles – lähmende Erinnerung an so manch‘ verstaubte Deutschstunde – ein musikalischer, kurzweiliger, frech und intelligent präsentierter Klassiker, der das Publikum mitreisst, der die Laune und das Bildungsniveau schlagartig hebt. Mehr

So | 1. Juli 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo WartkeAntigone

Der Klavierkabarettist Bodo Wartke präsentiert mit Antigone die lang erwartete, abendfüllende Fortsetzung von König Ödipus. Zusammen mit seiner langjährigen Duettpartnerin, der Schauspielerin Melanie Haupt, widmet sich Bodo Wartke zum zweiten Mal einer Tragödie des Sophokles. Mehr

So | 2. September 2018 | Ticket

TrummerLabor 1: Amene sichere Ort

Trummers wahrlich eigenartiges neues Album schlägt ein neues Kapitel auf. Der Berner Oberländer Songwriter Trummer legt sein achtes Album vor. Genau so hätte es wohl niemand von ihm erwartet. Mehr

19. September 2018 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

siJamais: kriminellMusikalische Massnahme für Vorbestrafte und Unbedarfte

Das Trio hinter Gittern! Die drei Frauen geraten nach ihrer Trennung auf die schiefe Bahn und treffen sich gemeinerweise in derselben Zelle wieder. siJamais spielt sich gewohnt gekonnt und durch unterschiedlichste musikalische Stile und pendelt lustvoll zwischen berührendem Humor und augenzwinkerndem Melodram. Mehr

Mi bis Fr | 12. bis 14. Dezember 2018 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Les trois SuissesTandem

Die Welt des Radsportes hält viele Träume, Erlebnisse und Geschichten bereit. Les trois Suisses beschreiben sie auf ihre Art: mit Witz und viel Musik. Dabei sparen sie nicht mit satirischen Seitenhieben und optischen Überraschungen. Mehr