Marcela Arroyo & Julio AzcanoNew Tango Songbook

Fr | 12.9.2014 | 20.00

Die Lieder von Astor Piazzolla

Der grosse argentinische Komponist veränderte den Klang von Buenos Aires für immer und brachte der Welt einen zeitgenössischen Tango mit Elementen aus dem Jazz.

Seine Lieder, die er meist in Zusammenarbeit mit literarischen Grössen wie Jorge Luis Borges, Pablo Neruda oder Julio Cortázar schrieb, sind wahrhafte musikalische Kunstschätze des 20. Jahrhunderts.

Die beiden argentinischen Musiker Julio Azcano (Gitarre) und Marcela Arroyo (Gesang) greifen diese Trouvaillen wieder auf und lassen den zeitlosen Dialog zwischen Stimme und Gitarre in neuem Licht erscheinen. Erstklassige und präzise Arrangements begegnen einem sinnlichen Repertoire.