Luka BloomRefuge

Mi | 18. September 2019 | 20.00 Uhr
Zum ersten Mal in der Cappella
1 / 1

Spieldaten

Sep 2019

Der irische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Luka Bloom ist live ein absolutes Ereignis. Ihm gelingt das, was manchmal selbst grossen Bands nicht gelingt: Jeden Zuschauer bis in die hinterste Reihe vom ersten Ton an zu fesseln.

Luka Bloom bewegt sich eben gerne abseits der ausgetretenen Wege und bleibt im Gedächtnis. Er ist wohl der Prototyp des Musikers der leisen Töne. Seit über 30 Jahren greift er vermeintliche Alltäglichkeiten in seinen Liedern auf und macht daraus empfindliche, gefühlvolle Lieder ohne Kitsch oder Pathos. Seine ergreifende, emotionale Stimme sorgt für pure Gänsehaut. Luka Bloom ist nicht nur ein genialer Songwriter, sondern auch ein erstaunlicher Gitarrist und ein unglaublicher Sänger. Mit viel Gefühl und Authentizität schafft Bloom traumhafte Songs voller Stimmung. Er hat das Talent, seine poetischen und direkten Texte immer in die passenden Töne zu kleiden und die Worte auch einfach mal wegzulassen, sollten sie nicht ausreichen, um seine Eindrücke zu beschreiben.

Im Laufe der Jahre hat Luka Bloom seine inspirierenden Texte und ergreifenden Melodien in Clubs, Theatern, Festivals und Arenen auf der ganzen Welt zum Erklingen gebracht. Er hat einen besonderen Platz in seinem Herzen für das Schweizer Publikum und hat sich in diesem Land eine treue Anhängerschaft erspielt. Seit 1990 ist er ein regelmässiger Gast in der Schweiz.


Sprache: Englisch