Meira Loom & Marc RossierRo‘s Blue

Mi | 20. Februar 2019 | 20.00 Uhr
Première!
1 / 2

Spieldaten

Feb 2019

Marc Rossier und Meira Loom (Mei-Siang Chou) verbindet eine mehrjährige musikalische Freundschaft. Sie haben gemeinsam Musik geschrieben, Konzerte gespielt und leben einen kreativen Austausch. Über den letzten Sommer haben beide unabhängig voneinander intensiv für ihre jeweiligen Soloprojekte komponiert. Für die La Cappella gestalten sie nun einen einmaligen Abend, an welchem sie diese neuen Songs sowohl solo als auch miteinander präsentieren werden.

Marc Rossier geht mit seinem neuen Projekt Ro's Blue neue Wege. Neben seinem ausdrucksstarken, vom Blues getränkten Gitarrenspiel, welches unter anderem bei Little Venus, Lunik und Yvonne Moore zu erleben war, tritt er hier auch gleich selbst als Erzähler seiner Songgeschichten in Erscheinung. «Tori Amos hat Radio Head gehört». So wurde die Musik von Meira Loom schon beschrieben. Nur mit ihrer Stimme, dem Piano und der Stompbox unter dem Absatz stellt sie sich der Frage: Und wer bin ich, wenn nur ich da bin? Nach verschiedenen musikalischen Abenteuern, Bands und Bühnen zieht es Meira Loom zu sich selbst zurück. Was dabei herauskommt, sind lyrische Songs, geprägt von der Vielseitigkeit Meira Looms Stimme: mal zarte Töne und dann verzerrten Klänge, die Geschichten von den Abgründen der Liebe und den Höhenflügen eines Unterwasserspions erzählen.


Sprache: Englisch