Spielplanfür Chanson

> Zurück zur Übersicht

Die allerletzten Vorstellungen: Di und Mi | 18. und 19. Juni 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Dernière!

Ben Vatter Gvätterle

«Ben Vatter bietet mit «Gvätterle» ein vielfältiges und höchst unterhaltsames Programm, in welchem Schabernack, tiefsinniger Humor und Absurdes ebenso Platz haben wie beissende Kritik an Politik und Gesellschaft. Und das alles auf exquisitem Sprachniveau.» Soweit die begeisterte Kritikerin Gisela Feuz im «Bund». Mehr

Fr | 21. Juni 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Kurt & DaisyStierigi WG – huuse & pfuuse be Kurt & Daisy

Es kommt Bewegung ins Heimetli von Kurt & Daisy im Schattegibeleggtäli. Die geliebte Kuh Dorli soll einen passenden Stier erhalten, der im Stall für Ruhe und Ordnung sorgt. Mehr

Do bis Sa | 27. bis 29. Juni 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Schertenlaib + JegerlehnerTextur

Sehnsuchtsgroove und Texte ihrer selbst. Auch in ihrem vierten Programm arbeiten Schertenlaib + Jegerlehner mit der subversiven Kraft der Phantasie, pendeln schwankend zwischen höherem Blödsinn und der Tiefe des Raums. Mehr

Fr und Sa | 19. und 20. Juli 2019 | 19.30 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella!

Bodo Wartke Die neuen Lieder des Bodo W. – ein Ausprobierkonzert

Der Klavierkabarettist aus Berlin testet neue Lieder – zum ersten und vielleicht zum letzten Mal. Mehr

Sa | 31. August 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Mischa WyssKlangsam aber sicher

So unaufdringlich wie seine tiefgründigen Chansons das Publikum zum Nachdenken verführen, so unwiderstehlich fordert sein geistreicher Witz den Saal zum Lachen heraus. Mehr

So | 8. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Der Ausgehtipp von Bodo Wartke !

Melanie HauptHauptquartier – Showdown im Grosshirn

Melanie Haupt, zur Zeit auch Bühnenpartnerin von Bodo Wartke in «Antigone», bricht in «Hauptquartier» in ihr eigenes Gehirn ein. Denn im Leben der Protagonistin laufen die Dinge schon länger aus dem Ruder. Mehr

Sa | 14. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Tour-Start mit neuen Projekt

Raúl HuertaAmor a Latinoamérica

Basierend auf Werken der bekanntesten Komponistinnen und Komponisten Lateinamerikas vereint das neue Musikprojekt des peruanischen Künstlers in einzigartigen Arrangements Traditionelles mit Zeitgenössischem. Mehr

So | 15. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Faltsch WagoniAuf in den Kampf, Amore! Politik und Liebe

«Wortbeat gegen den Blödtalk», titelte einmal die Süddeutsche Zeitung über Faltsch Wagoni. Silvana und Thomas Prosperi verbinden satirische Wortkunst und inszenierte Poetry-Songs zu außergewöhnlichen Shows. Dafür wurden sie mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Salzburger Stier und dem Deutschen Kabarettpreis. Mehr

Mi | 18. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Luka BloomRefuge

Der irische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Luka Bloom ist live ein absolutes Ereignis. Ihm gelingt das, was manchmal selbst grossen Bands nicht gelingt: Jeden Zuschauer bis in die hinterste Reihe vom ersten Ton an zu fesseln. Mehr

Fr | 20. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in Bern

NACHTderkleinKÜNSTE 25Das Kleinkunst-Variété

Die «Nacht der Kleinkünste» ist ein Laboratorium, in dem Kleinkunst in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert wird. Ein Spielplatz zum Ausprobieren und Entdecken. Das Kleinkunst-Variété bietet einen Querschnitt durch das kontrastreiche Spektrum der Kleinkunst. Mehr

Zusatzkonzerte wegen grosser Nachfrage: 21. und 22. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Die legendären Hasen-Songs in der intimen Cappella

STILLER HAS im DuoSongperlen aus dem Fundus von 30 Jahren

Was im August 2016 in der Cappella zum allerersten Mal über eine Bühne flimmerte, ist nun eingespieltes Duett: Geboten werden wunderbare Hasen-Lieder, neu arrangiert für Piano und mit viel Interpretationsfreiraum für Endo Anacondas unverkennbare Stimme. Mit dabei das eine oder andere neue Lied... Mehr

Zusatzvorstellung: Sa, 5. Oktober 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Claire alleeneAus lauter Lebenslust

Wir kennen und lieben sie alle: Judith Bach, die «Claire» vom unverwechselbaren Duo Luna-tic. Diesmal kommt sie alleine. Im Koffer hat die quecksilbrige Berlinerin eine geballte Ladung philosophisches Chansonkabarett. Überraschend, zart und frech. Mehr

Fr und Sa | 11. und 12. Oktober 2019 | 20.00 Uhr |
So | 13. Oktober 2019 | 17.00 Uhr | Ticket

Première!

siJamaisinkognito

Freiheit ist ein verdammt gefährliches Pflaster. Das wird den drei Frauen von siJamais nach ihrem Ausbruch aus dem Gefängnis klar. Die Polizei im Nacken trennen sie sich und tauchen ab. Mehr

Do bis Sa | 17. bis 19. Oktober 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Schertenlaib + JegerlehnerTextur

Sehnsuchtsgroove und Texte ihrer selbst. Auch in ihrem vierten Programm arbeiten Schertenlaib + Jegerlehner mit der subversiven Kraft der Phantasie, pendeln schwankend zwischen höherem Blödsinn und der Tiefe des Raums. Mehr

So | 20. Oktober 2019 | 17.00 Uhr |
Mi und Do | 11. und 12. Dezember 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Kabarett Amuse Bouche Gescheiter(t)

Gescheit, gescheiter, gescheitert! Das Streben nach Perfektion gehört heutzutage zum guten Ton. Aber nicht immer läuft, alles so wie geplant. Das Duo Amuse Bouche zelebriert die Kunst des Scheiterns und läuft dabei zu Hochform auf. Dass dabei keine Angst des Versagens aufkommt, erklärt sich von selbst. Denn nur wer Fehler macht, lernt daraus. Und macht im nächsten Leben ganz bestimmt alles perfekt! Mehr

Do bis Sa, 7. bis 9. November sowie
Mi bis Sa, 13. bis 16. November 2019 | Ticket

Première!

Duo Luna-ticHeldinnen auf Probe – Olli & Claire mit Antigone

Mademoiselle Olli aus Ost-Paris und Claire aus Berlin in ihrem neusten Klavier-AkrobatikLiederKabarett – ohne Akrobatik, dafür mit Sophokles. Mehr

So, 24. November 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première!

Saskia Brzyszczyk und Peter G. DirmeierNachtgedanken. Eine musikalische und poetische Traumreise

Trotz aller Unterschiede: Schlafen müssen wir alle. Die „Nachtgedanken“ bauen somit nicht nur Brücken zwischen grossen und kleinen Menschen, sondern auch zwischen vielen unterschiedlichen Nationalitäten. Vorbei an einem Stückchen Kindheit, an schlaflosen Nächten und Erinnerungen an vergangene Momente, nehmen die Musikerin Saskia Brzyszczyk und der Schauspieler Peter G. Dirmeier ihr Publikum mit einer Mischung aus Poesie, Humor und Dramatik mit auf eine klangvolle und sinnliche Reise durch die Nacht. Mehr

Di bis Fr | 26. bis 29. November 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Esther HaslerLichtjahre

Allein dank ihrem einzigartigen Klavierantrieb ist Esther Hasler dem Urknall im letzten Moment entronnen und bringt seither die Rechnungsmodelle von Stephen Hawkings und seinen schlauen Freunden durcheinander. Mehr

So | 22. Dezember 2018 | 20.00 | Ticket

Wir gratulieren herzlich zum Schweizer Kleinkunstpreis 2019!

Knuth und TucekWeimarer Weihnachtsspiel oder Jesses Maria!

Zum Advent servieren wir auch diesjahr ein satirisches Weihnachtsspiel, ein Heimatfilmtheater von und mit Nicole Knuth und Olga Tucek, den vielfach preisgekrönten Spezialistinnen für musikalisches und gesellschaftskritisches Kabarett, das kein Lametta vor den Mund nimmt. Mehr

Mi | 15. Januar 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Gerhard Tschan Getönt

Am Anfang ist die Stille. Und dann steht Tschan (dem Cappella-Publikum bestens bekannt als die Hälfte des Erfolgsduos Schertenlaib+Jegerlehner) da – mit dem Ton in der Hand und erschafft Welten. Er drückt die Klangfarbe aus der Tontube. Mehr

Do | 18. Juni 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Stadttheater Bern

Bodo Wartke & Melanie HauptAntigone

Der Klavierkabarettist Bodo Wartke präsentiert mit Antigone die abendfüllende Fortsetzung von König Ödipus. Zusammen mit seiner langjährigen Duettpartnerin, der Schauspielerin Melanie Haupt, widmet sich Bodo Wartke zum zweiten Mal einer Tragödie des Sophokles. Mehr