Spielplanfür Mundart

> Zurück zur Übersicht

Mo | 28. Januar 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Walter Däpp & Ronny KummerYlogge i d Chäsglogge

Neue Geschichten und bluesige Klänge von Walter Däpp und Ronny Kummer, die mit literarisch-musikalischem Gespür und (selbst)kritischem Augenzwinkern den helvetischen Alltag erkunden. Mehr

Mi bis Fr | 30. Januar bis 1. Februar (ausverkauft) | Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage: Mo und Di, 4. und 5. Februar 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

Pedro LenzUnveröffentlichte Texte zum Jubiläum

Der Schriftsteller Pedro Lenz steht seit über 15 Jahren immer wieder auf der Cappella-Bühne. Für das Jubiläumsprogramm schenkt uns der Zwei-Meter-Mann eine exklusive Lesung unveröffentlichter Texte. Mehr

Sa | 2. Februar 2019 | 20.00 Uhr
Mo | 13. Mai 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Gerhard Tschan Getönt

Am Anfang ist die Stille. Und dann steht Tschan (dem Cappella-Publikum bestens bekannt als die Hälfte des Erfolgsduos Schertenlaib+Jegerlehner) da – mit dem Ton in der Hand und erschafft Welten. Er drückt die Klangfarbe aus der Tontube. Mehr

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage: Mi und Do, 6. und 7. Februar sowie 3. April 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Cappella-Künstler des Jahres 2019

Christoph Simon Der Richtige für fast alles

Auch sein drittes Soloprogramm hob der Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist Christoph Simon in der Cappella aus der Taufe. Wir freuen uns über den neuesten Wurf des kabarettistischen Senkrechtstarters, der 2018 mit dem renommierten «Salzburger Stier» geehrt wird. Gewiss erwartet uns auch diesmal die «betörende Präsenz» (Die ZEIT) und «raffinierte Wortgewalt» (SonntagsZeitung) des «begnadeten Humoristen» (journal-b). Mehr

Immer am Mittwoch um 20.00 Uhr:
16. Januar | 13. Februar | 20. März | 24. April | 22. Mai und 12. Juni 2019 | Ticket

Jahrgang 2019

TAP Bern Härdöpfeler

In der hochprozentigen Improshow spielen jeweils drei TAP-Mitglieder um die Gunst des Publikums – auf zum neunten Jahrgang des beliebten «Härdöpfelers»! Mehr

Do bis Sa, 14. bis 16. Februar 2019, 20.00 Uhr | Fr und Sa, 26. und 27. April 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Schertenlaib + JegerlehnerTextur

Sehnsuchtsgroove und Texte ihrer selbst. Auch in ihrem vierten Programm arbeiten Schertenlaib + Jegerlehner mit der subversiven Kraft der Phantasie, pendeln schwankend zwischen höherem Blödsinn und der Tiefe des Raums. Mehr

Di | 19. Februar 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Première neues Programm!

Mischa WyssKlangsam aber sicher

So unaufdringlich wie seine tiefgründigen Chansons das Publikum zum Nachdenken verführen, so unwiderstehlich fordert sein geistreicher Witz den Saal zum Lachen heraus. Mehr

Fr bis So | 1. bis 3. März 2019 | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Les trois SuissesTandem

Die Welt des Radsportes hält viele Träume, Erlebnisse und Geschichten bereit. Les trois Suisses beschreiben sie auf ihre Art: mit Witz und viel Musik. Dabei sparen sie nicht mit satirischen Seitenhieben und optischen Überraschungen. Mehr

Weitere Zusatzvorstellungen:
4., 11. und 18. März 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Der Berner Impro-Krimi! Exklusiv in der Cappella

TAP Bern TAP im Dunkeln

Alles beginnt an einem düsteren Ort: ein unheimliches Geräusch, ein kurzer Schatten, ein Schrei! Dass es einen Mord gegeben hat, ist sicher – sonst aber nichts. Mehr

Di bis Sa | 12. bis 16. März 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Bänz Friedli Was würde Elvis sagen?

Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert Slangs und Dialekte, er beobachtet und parodiert, ist bald nachdenklich, bald saukomisch... Mehr

So | 17. März 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellung wegen grosser Nachfrage

Nils Althaus Aussetzer

Wir funktionieren. Eine geölte Maschine im globalen Wettbewerb. Ein Rennen um die besten Plätze. Nils Althaus rennt mit. Sprachlich virtuos, musikalisch, vielseitig – der Charmante unter den Bösen. Und dann das. Nils Althaus hat einen Aussetzer. Mehr

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage: Mo und Di, 1. und 2. April 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

Berner Troubadours Eine Hommage

Die Berner Troubadours gehörten zu den wichtigsten Cappella-Künstlern des ersten Jahrzehnts – sie haben von 1999 bis 2009 weit über 100 Konzerte gegeben. Lisa Catena, Martin Hauzenberger, Oli Kehrli und Ben Vatter lassen sie noch einmal hochleben. Mehr

Zusatzkonzert wegen grosser Nachfrage: 21. September 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Endo Anaconda und Roman Wyss im intimsten Rahmen!

STILLER HAS im DuoSongperlen aus dem Fundus von 29 Jahren Stiller Has.

Was im August 2016 in der Cappella zum allerersten Mal über eine Bühne flimmerte, ist nun eingespieltes Duett: Geboten werden wunderbare Hasen-Lieder, neu arrangiert für Piano und mit viel Interpretationsfreiraum für Endo Anacondas unverkennbare Stimme. Mit dabei das eine oder andere neue Lied... Mehr