Spielplanfür Mundart

> Zurück zur Übersicht

Mo, 6. Juli 2020 | 19.00 Uhr | Ticket

Menu surprise der Kleinkunst

PhönixNach drei Monaten Stillstand beleben wir die Bühne neu

Fertig Zoom Fatigue. Fertig Bildschirme und vier Wände. Der Phönix steigt aus der Asche des Balkongrills auf! Mehr

Sa, 15. August 2020 | 20.00 Uhr und So, 23. August 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Stiller Has zum Saisonauftakt

STILLER HAS im DuoSongperlen aus drei Jahrzehnten

Was im August 2016 in der Cappella zum allerersten Mal über eine Bühne flimmerte, ist nun eingespieltes Duett: Geboten werden wunderbare Hasen-Lieder, neu arrangiert für Piano und mit viel Interpretationsfreiraum für Endo Anacondas unverkennbare Stimme. Mit dabei das eine oder andere neue Lied... Die legendären Hasen-Songs in der intimen Cappella! Wegen massiv reduzierter Besucherzahl zum Solidaritäts-Einheitspreis von Fr. 50.- Mehr

Sa, 22. August 2020 (Welturaufführung) |
Di, 25. August 2020 |
Do, 27. August 2020 |
Mi, 9. September 2020 |
Di, 13. Oktober 2020 | jeweils 20.00 Uhr

| Ticket

Première!

Ben VatterGäggele

Nach seinem erfolgreichen Erstling legt der «Bärndütsch-Psychopapscht» mit einem zweiten Soloprogramm nach! «Gäggele» darf durchaus als Intensivierung von «Gvätterle» betrachtet werden – ebenfalls eine knifflige textliche Kleinarbeit, bisweilen sogar noch etwas verzwickter und vertrackter. Mehr

Fr und Sa, 28. und 29. August 2020 | 20.00 | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Christoph SimonDer Suboptimist

In seinem vierten Soloprogramm spannt Christoph Simon den Bogen vom verzagten Ich zum Universum. Wie seine drei vorherigen Programme hebt Christoph Simon auch «Der Suboptimist» aus der Taufe. Mehr

So, 30. August 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Hauzi & Friends World and Swiss Music

Hauzi & Friends bringen verschiedene Musikkulturen zusammen: World and Swiss Music aus vielen Kantonen der Schweiz und Ländern der Welt, Hauzis alte und neue Mundartlieder und solche, die er bei Freunden und Kollegen ausgeliehen hat. Mehr

Fr und Sa | 11. und 12. September 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Schertenlaib + JegerlehnerTextur

Sehnsuchtsgroove und Texte ihrer selbst. Auch in ihrem vierten Programm arbeiten Schertenlaib + Jegerlehner mit der subversiven Kraft der Phantasie, pendeln schwankend zwischen höherem Blödsinn und der Tiefe des Raums. Mehr

Sa bis Di, 26. bis 29. September 2020 | 20.00 Uhr (Ersatztermine für Mai 2020)

| Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Bänz Friedli Was würde Elvis sagen?

Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert Slangs und Dialekte, er beobachtet und parodiert, ist bald nachdenklich, bald saukomisch... Mehr

Mi, 30. September 2020 | 20.00 Uhr (Ersatzdatum für April 2020) | Ticket

Bern-Première

Markus Schönholzer Schönholzer & Schönholzer

Schönholzer denkt über Schönholzer nach. Dabei entdeckt er zwei Stimmen in seiner Brust. Die eine will die Welt retten. Die andere will lieber ausschlafen. Es beginnt ein Streit um die Sicht der Dinge und um die Gunst des Publikums. Wer gewinnt? Nach 90 Minuten Showdown ist nur eines klar: So zwei wie den Schönholzer gibt’s nur einmal. Mehr

Mi, 14. Oktober 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Strohmann-KauzSitzläder – der letzte Stammtisch

«Sitzläder» ist das jüngste Stück Theaterkabarett mit den kultigen Senioren Ruedi und Heinz. Die alten Freunde hauen ab aus dem Altersheim und steigen ein in ihre längst geschlossene Stammbeiz. Doch wo sie sich Gemütlichkeit erhoffen, überrascht sie das volle Leben. Am Stammtisch kriegen sie Besuch von aufsässigen Zeitgenossen und sitzengebliebenen Kameraden. Mehr

Sa, 17. Oktober 2020 | 20.00 Uhr sowie
So, 18. Oktober 2020 | 17.00 Uhr | Ticket

Wir gratulieren Lisa Catena herzlich zum Deutschen Kabarett-Preis 2019!

Lisa Catena Neues Programm

Die in Deutschland preisgekrönte Kabarettistin kehrt zurück in ihre Berner Heimat und feiert einmal mehr bei uns in der Cappella Première. In ihrem neuen Programm tauscht Lisa Catena Ballerinas gegen Gummistiefel. Nach 20 Jahren in der Hauptstadt hat sie die Nase voll von Hektik, Hipster-Bars und vollgestopften Trams und zieht auf’s Land. Mehr

Mo, 19. Oktober 2020 | 20.00 Uhr
(Ersatz für den 16. April) | Ticket

Fritz WidmerEine Hommage

Fritz Widmer und seine Lieder sind in Bern und weit darüber hinaus unvergessen. Der Berner Troubadour und Schriftsteller aus dem Emmental hat uns einen grossen Schatz an Worten und Melodien hinterlassen Mehr

Di bis Sa, 27. bis 31. Oktober 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Michel Gammenthaler Blöff – Comedy & Schwindel

In seinem siebten Solo-Programm kombiniert Michel Gammenthaler Stand-Up-Comedy, Zauberei und Publikums-Interaktionen schlagfertig und energievoll zu einem ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Erstaunlich, hinreissend und unglaublich komisch. Mehr

So, 1. November 2020 | 17.00 Uhr | Ticket

Exklusive Vorpremière

Margrit BornetBORNET TO BE ALIVE

Margrit Bornet ist zurück als Sandra, die liebenswürdige Coiffeuse aus Örlikon. Die Zeit von Händewaschen und Homeschooling hat ihr stark zugesetzt. Mehr

Die 6. Staffel:
Viermal am Montag um 20.00 Uhr:
2. November 2020
16. November 2020
23. November 2020
30. November 2020
(Ersatztermine für Frühjahr 2020)
| Ticket

Der Berner Impro-Krimi - exklusiv in der Cappella!

TAP Bern TAP im Dunkeln

Alles beginnt an einem düsteren Ort: ein unheimliches Geräusch, ein kurzer Schatten, ein Schrei! Dass es einen Mord gegeben hat, ist sicher – sonst aber nichts. Mehr

Di, 17. November 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

7. Wiederaufnahme wegen grosse Nachfrage!

Christoph Simon Der Richtige für fast alles

Auch sein drittes Kabarettprogramm hob der Schriftsteller Christoph Simon in der Cappella aus der Taufe. Der kabarettistische Senkrechtstarters, der 2018 mit dem renommierten «Salzburger Stier» geehrt wird, erzählt darin eine romantische Komödie. Gewiss erwartet uns auch diesmal die «betörende Präsenz» (Die ZEIT) und «raffinierte Wortgewalt» (SonntagsZeitung) des «begnadeten Humoristen» (journal-b). Mehr

Do bis Sa, 19. bis 21. November 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Les trois Suisses Vagabund

Da sind sie wieder, die beiden Berner Musiker mit ihren phänomenalen Kabarettprogrammen. Diesmal kommen Resli Burri und Pacal Dussex direkt von der Strasse. «Vagabund» ist Unterhaltung erster Güte: witzig, launig und hochmusikalisch. Mehr

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage: Di, 24. November | Di, 1. Dezember und So, 20. Dezember 2020 | Dienstag: 20.00 Uhr, Sonntag: 17.00 Uhr | Ticket

Aktualisierte Fassung

Berner Troubadours Eine Hommage

Die Berner Troubadours gehörten zu den wichtigsten Cappella-Künstlern des ersten Jahrzehnts – sie haben von 1999 bis 2009 weit über 100 Konzerte gegeben. Lisa Catena, Martin Hauzenberger, Oli Kehrli und Ben Vatter lassen sie noch einmal hochleben – in einer aktualiserten Fassung des Jubiläumsprogramms von 2018. Mehr

Fr und Sa, 27. und 28. November 2020 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Anet CortiEcht? Über halbes Wissen und harte Fakten.

Anet Corti jongliert in ihrem neuen Programm mit Wahrheiten und weniger grossen Wahrheiten und testet satirisch-humorvoll unsere Leichtgläubigkeit und unseren Hang zum Schönreden. Seien Sie gewarnt: Sie könnten mehr über sich erfahren, als Ihnen lieb ist. Mehr

Mi bis Sa, 7. bis 10. April 2021 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Manuel Stahlberger Eigener Schatten

Er ist ein Leisetreter unter Lautsprechern, ein Meister des verspielt Absurden, ein präziser Beobachter helvetischer Befindlichkeit. Aber Manuel Stahlberger will mehr: die ganz grosse Show, den Ruhm! Mehr