Spielplanfür Theater

> Zurück zur Übersicht

Mi | 23. Januar 2019 | 15.00 Uhr
| Ticket

Theater Fabulatria Pfefferland retour

Beim Einzug in die gemeinsame Wohnung wird rasch klar: das passt! Hanna und Helga ergänzen sich wunderbar, die eine hat die Tasse, die andere den Löffel, eine bringt die Pflanzen mit, die andere die Giesskanne, die Lampe ergänzt das Sofa. Mehr

Fr | 25. Januar 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im Theater National

Bundesordner 2018Ein satirischer Jahresrückblick

Von und mit schön&gut, Kathrin Bosshard, Anet Corti, Jess Jochimsen, Laurin Buser, Les trois Suisses, 9 Volt Nelly. Mehr

Sa | 9. Februar 2019 | 20.00 Uhr
So | 10. Februar 2019 | 17.00 Uhr
| Ticket

Exklusiv in der Cappella

Margrit Bornet & BaldrianZüri-Bärn

Ihr Speed ist atemberaubend – er zelebriert die Entschleunigung. Der erste gemeinsame Abend der schnellen Zürcherin Margit Bornet und des langsamen Berners Baldrian ist ein vergnügliches Spiel mit Gegensätzen - und die verblüffende Erkenntnis vom Gemeinsamkeiten. Mehr

Immer am Mittwoch um 20.00 Uhr:
16. Januar | 13. Februar | 20. März | 24. April | 22. Mai und 12. Juni 2019 | Ticket

Jahrgang 2019

TAP Bern Härdöpfeler

In der hochprozentigen Improshow spielen jeweils drei TAP-Mitglieder um die Gunst des Publikums – auf zum neunten Jahrgang des beliebten «Härdöpfelers»! Mehr

Fr und Sa | 22. und 23. Februar 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Uraufführung

Theater Companie VolandGEBRÜDER LÜGER präsentieren DIE WAHRHEIT

Die Gebrüder Lüger spielen die fantastische Geschichte vom Baron von Münchhausen und seinem Diener. Pannen und Missverständnisse zwingen die beiden zu immer abstruseren Wendungen und Behauptungen. Dabei vermischen sich Wahrheit und Lüge, Wirklichkeit und Phantasie. Mehr

Mi und Do | 27. und 28. Februar 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Exklusiv in der Cappella

Anet Corti20 Jahre La Cappella – und genauso frisch wie Anet Corti!

Wirbelwind Anet Corti zeigt in der Cappella exklusiv eine Zusammenfassung ihrer Bühnentätigkeit. Sie prägt die schweizerische Kleinkunstszene nun ebenso lange wie das Theater-Bijou im Berner Breitenrain. Mehr

Weitere Zusatzvorstellungen:
4., 11. und 18. März 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Der Berner Impro-Krimi! Exklusiv in der Cappella

TAP Bern TAP im Dunkeln

Alles beginnt an einem düsteren Ort: ein unheimliches Geräusch, ein kurzer Schatten, ein Schrei! Dass es einen Mord gegeben hat, ist sicher – sonst aber nichts. Mehr

Immer am Samstag, 15.00 Uhr:
12. Januar, 16. März und 25. Mai 2019 | Ticket

Die Jubiläumsstaffel

TAP's Schnuder-GängImprotheater für Menschen ab 6

TAP’s Schnuder-Gäng – erlebe mit uns frische und freche Abenteuer! Mehr

Di | 26. März 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum 70. Geburtstag vom Patrick Süskind

R+R Theater «Der Kontrabass» auf Berndeutsch

Das Schaffhauser Theaterduo Ruedi und Ruedi zeigt noch einmal seinen Klassiker der ganz besonderen Art: Das bekannte Bühnenstück «Der Kontrabass» von Patrick Süskind in einer berndeutschen Dialektfassung. Und zwar exakt am 70. Geburtstag des Autors... Mehr

Do und Fr | 28. und 29. März 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Urauffühung!

Diego Valsecchi und Krishan KroneEwiges Licht – eine kabarettistische Komödie von Ferruccio Cainero

Der Kabarettist und Erzähler Ferruccio Cainero, der mit seinen Stücken regelmässig in der Cappella aufgetritt, hat den beiden Schauspielern Diego Valsecchi und Krishan Krone zwei wunderbare Charaktere auf den Leib geschneidert. Entstanden ist eine zeitkritische Komödie voll von schwarzem Humor – poetisch, komisch, berührend. Mehr

Sa | 13. April 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

Peter SpielbauerdunkHELL

Eine Wiederbegegnung mit dem bezaubernden Wort-Tänzer und Objekt-Täter Peter Spielbauer. Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen. Mehr

Mi | 8. Mai 2019 | 20.00 Uhr | Ticket

Letzte Vorstellung!

Strohmann-Kauz Waidmannsheil!

«Waidmannsheil!» ist ein mutiges Zeitbild von bestechender Doppelbödigkeit, gespickt mit makabren Seitenhieben. Für die Einen. Für Andere ist es schlicht nur eine köstlich rabenschwarze Komödie. «Bitterböse» oder auch «very british» sagen manche. Mehr