Spielplanfür Worte

> Zurück zur Übersicht

Mo, 7. Dezember 2020 | aufgrund des kantonalen Veranstaltungsvebotes abgesagt (Bitte beachten Sie: der nächste OLYMPIA-Slam findet am 8. März 2021 statt) |

Der besondere Poetry-Slam für Bern

OLYMPIA-Slam – ABGESAGTMit Gina Walter, Daniela Dill, Vive le Charme, Kay Wieoimmer und Christoph Simon

Endlich wieder POETRY SLAM in der Cappella! Vier Slam-Poetinnen und Slam-Poeten messen sich in vier Disziplinen und kämpfen um Siegeskranz und um die Gunst des Publikums. Mehr

Mo, 18. Januar 2021 | 20.00 Uhr | Ticket

Der besondere Poetry-Slam für Bern

OLYMPIA-Slam Mit Gina Walter, Daniela Dill, Vive le Charme, Kay Wieoimmer und Christoph Simon

Endlich wieder POETRY SLAM in der Cappella! Vier Slam-Poetinnen und Slam-Poeten messen sich in vier Disziplinen und kämpfen um Siegeskranz und um die Gunst des Publikums. Mehr

So, 31. Januar 2021 | 17.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Guy Krneta & Ruedi Schmid ibiganzschtuurmumpferloorebluus

Modern mundart und spoken word von Kurt Marti und Walter Vogt. Geburtstagsprogramm «100 Jahre Kurt Marti» mit Guy Krneta (Mund) und Ruedi Schmid (Art). Mehr

Fr und Sa, 12. und 13. Februar 2021 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Lässer & LenzMittelland

Pedro Lenz erzählt schöne, manchmal auch traurige Geschichten aus der Schweiz. Max Lässer erfindet auf seiner Gitarre einen Blues für unser Land. Höchste Zeit, dass die beiden zusammen auftreten! Mehr

Mi bis Sa, 7. bis 10. April 2021 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Manuel Stahlberger Eigener Schatten

Er ist ein Leisetreter unter Lautsprechern, ein Meister des verspielt Absurden, ein präziser Beobachter helvetischer Befindlichkeit. Aber Manuel Stahlberger will mehr: die ganz grosse Show, den Ruhm! Mehr

Fr, 9. April 2021 | 20.00 Uhr | Ticket

La Cappella präsentiert im THEATER NATIONAL

Lisa EckhartDie Vorteile des Lasters

«Es war nicht alles schlecht unter Gott». So beginnt das neue Programm der erstaunlichen Wahl-Leipzigerin Lisa Eckhart. Erstaunlich ist Lisa Eckhart schon als Erscheinung; und wenn die in Graz geborene Provokateurin den Mund aufmacht, um in herablassend perfektionierter Wortverliebtheit ihre Sicht der Dinge kund zu tun, erledigt sich der Schubladen-Sortier-Reflex sofort: Lisa Eckhart hat nicht nur eine eigene Wahrheit, sondern auch ihr eigenes Genre zwischen Kabarett, Moritat und Poesie geschaffen! Mehr