NoCrowsWhy us?

Mo | 19. März 2018 | 20.00 Uhr
Exklusiv für Bern
1 / 1

Spieldaten

Mär 2018

Das dynamische «Folk-Orchester» mit Basis in Sligo (IRL) ist sowohl geografisch wie auch musikalisch wahrhaft multikulturell.

Aus Liebe zur Folkmusik haben die Mitglieder aus verschiedensten Ländern (IRL, CH, ESP, RUS) 2005 bei Musiksessions in einem Pub zusammengefunden und seither mit viel Leidenschaft ein Destillat feinster Instrumentalmusik auf der Basis ihrer verschiedenen musikalischen Wurzeln entwickelt.

Das vielseitige Repertoire von NoCrows erstreckt sich von Russland über Spanien und den Balkan bis nach Irland, von fliessenden traditionellen Irish-Folk-Melodien kombiniert mit Bluegrass, Jazz- und Rockimprovisationen bis zu Latin Rumba und Gipsy Swing. Ihre energiegeladenen Auftritte verzaubern vom ersten Ton an mit ansteckender Leichtigkeit, tänzerischer Eleganz und mitreissender Spielfreude.

Felip Carbonell – Gitarre, Gesang

Ray Coen – Gitarre, Geige, Gesang

Anna Houston – Cello, Mandoline, Gesang

Eddie Lee – Kontrabass, Gesang

Oleg Ponomarev – Geige, Gesang

Steve Wickham – Geige, Gesang