Walter Däpp & Ronny KummerYlogge i d Chäsglogge

Mo | 28. Januar 2019 | 20.00 Uhr
1 / 1

Spieldaten

Jan 2019

Neue Geschichten und bluesige Klänge von Walter Däpp und Ronny Kummer, die mit literarisch-musikalischem Gespür und (selbst)kritischem Augenzwinkern den helvetischen Alltag erkunden.

«Ylogge i d Chäsglogge» heisst das aktuelle Programm. Der Stadtberner Autor Walter Däpp war lange Jahre «Bund»-Journalist und Radio-SRF1-Morgengeschichtenerzähler. Der Wahlberner Ronny Kummer begleitet Däpps Texte mit bluesigen und anderen Zwischentönen. Beide sind Geschichtenerzähler: «Wale» Däpp mit Worten, in seinem schönen Berndeutsch, Ronny Kummer mit Gesang, Slidegitarre, Mundharmonika und anderen Tonerzeugern.

In ihrem neuen Programm präsentieren sie eine Auswahl von Geschichten und Tönen, die bis jetzt noch nicht den Weg auf die Bühne gefunden haben. Sie tun dies mit Humor und leisem Schmunzeln, mal klipp und klar, mal eindeutig doppeldeutig, mal gedankenversunken. Und bei ihrem unterhaltsamen Beschnuppern des helvetischen Alltags unter der Käseglocke auch mal mit einem Naserümpfen.

Ein Luzerner Lokaljournalist hat Walter Däpp und Ronny Kummer mal so beschrieben: «Ein äusserlich ungleiches Paar tourt durch die Schweizer Kleinkunstkeller. Auf der einen Seite Walter Däpp, 'e gmögige Bärner', der mit ruhiger Stimme seine Geschichten liest, bei denen einem das Lachen im Halse stecken bleiben kann. Auf der anderen Seite Ronny Kummer. Ein Bluesmusiker mit Hang zum Rock 'n' Roll. Sein Spiel so wirblig wie sein Haar. Hier haben sich zwei gefunden, die ihr Metier verstehen, Geschichten auf ihre Weise erzählen und sich gegenseitig ergänzen.»


Sprache: Berndeutsch