Spielplan

Di, 11.10.2016 | 20.00 Uhr | Ausverkauft

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Philip MaloneyNeue haarsträubende Fälle

Als er vor 26 Jahren zum ersten Mal am Radio zu hören war, konnte niemand ahnen, dass die beiden Schauspieler Michael Schacht und Jodoc Seidel ein Vierteljahrhundert später regelmässig die Kleintheater mit ihrer lebendigen Hörspiellesung füllen. Mehr

Mi | 12.10.2016 |
Mi | 9.11.2016 |
Do | 12.1.2017 |
Do | 23.3.2017 |
Sa | 13.5.2017 | | Ticket

Weitere Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Hazel BruggerHazel Brugger passiert

Die Poetry Slam-Schweizermeisterin von 2013 und «Magazin»-Kolumnistin Hazel Brugger bestreitet erstmals einen ganzen Abend auf der Bühne. Mehr

Do | 13.10.2016 | 20.00 | Ticket

Premiere und Live-CD-Aufnahme des neuen Programms

Mischa Wyss Schrift für Schrift

Mischa Wyss, «Vertreter der neuen Troubadour-Generation» (NOZ, 2016), spielt sich mit seinen Chansons «wie der junge Mani Matter» (SRF, 2013) direkt von den Kleinkunstbühnen der Deutschschweiz in die Ohren und Herzen des Publikums! Mehr

Fr und Sa | 14. und 15.10.2016
| Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Amuse BoucheMiss Bissness

Linda Trachsel erzählt mit Wort und Gesang aus dem Alltag als Glückssucherin, Fettnäpfchenhopserin, Multitaskerin, Herzensbrecherin, Karrierefrau und Männernichtversteherin. Begleitet wird sie vom Pianisten Abdiel Montes de Oca, der virtuos seine Finger über die schwarz-weissen Tasten fliegen lässt. Mehr

Di bis Sa | 18. bis 22.10.2016 | Ticket

Zusatzvorstellungen!

Joachim RittmeyerBleibsel

Im Mittelpunkt des 20. Soloabends von Joachim Rittmeyer steht eine Tafelrunde, die unwissentlich dabei ist, eines der grossen Rätsel der Menschheit zu lösen: Warum Kultur? Mehr

So | 23.10.2016 | 17.00 | Ticket

3. Wiederaufnahme !

siJamaisfatal normal

siJamais rettet die Welt – und noch ein wenig mehr. Mehr

Di bis Do | 25. bis 27.10.2016 | 20.00 Uhr
Sa | 29.10.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Première des neuen Programms!

Christoph Simon Zweite Chance

Wir freuen uns auf das neue Programm der Kabarett-Entdeckung von 2015. ZWEITE CHANCE ist eine Liebes- und Kapitulationserklärung an den Alltag. Eine urkomische und tiefsinnige Inititationsreise zu den Quellen der Zuversicht und des Wandels. ZWEITE CHANCE ist eine Komödie rund ums Geschenk, immer wieder Anfänger zu sein und von Vorne beginnen zu dürfen. Mehr

Fr | 28.10.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première neues Programm

Sarah HakenbergNur Mut!

Die begnadete Bühnenkünstlerin Sarah Hakenberg, die ihre neuen Programme seit vielen Jahren dem Schweizer Publikum immer zuerst in der Cappella vorstellte, bringt uns ihr neuestes Baby mit. Mehr

So | 30.10.2016 | 17.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Kabarett Sweet + SauerSchön isch anders

Lilu und Tömu sind ein typisches Schweizer Paar: Sie aus Manila, er aus Steffisburg. Mehr

Di | 1.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Max KüngWenn du dein Haus verlässt, beginnt das Unglück

Ein Haus, sieben Bewohner: Als alle gleichzeitig die Kündigung der Wohnung erhalten und notgedrungen mehr miteinander zu tun haben, kommen ungeahnte Charaktereigenschaften und Obsessionen an die Oberfläche – der pointenreiche, unterhaltsame und spannungsvolle neue Roman von Max Küng. Mehr

Mi | 2.11.2016 | 20.00 Uhr
Sa | 5.11.2016 | 20.00 Uhr
So | 6.11.2016 | 17.00 Uhr | Ticket

Première !

Bruno Bieri Genau!

Genau genommen hat Bruno Bieri den letztjähren «Kleinkunst-Special»-Preis an der schweizerischen Künstlerbörse in Thun gewonnen. Genau genommen schreibt man keine solchen Superlativen im ersten Satz. Also nehmen Sie das nicht so genau! Mehr

Do | 3.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Cappella-Geburtstags-Special

Angela Pina Ganzoni & Jacob StickelbergerDas Leben und die Liebe

Fast 50 Jahre trennen die junge Schauspielerin Angela Pina Ganzoni aus Winterthur und den Liedermacher und Anwalt Jacob Stickelberger, bekannt als Mitglied der Berner Troubadours an der Seite von Mani Matter und Fritz Widmer. Am Tag, an dem die Cappella volljährig wird, treffen die beiden auf unserer Bühne erstmals zusammen. Mehr

Fr | 4.11.2016 | Ticket

CD-Taufe

MorgainDonegal dreams

Morgain. Dieser Name steht für ausdrucksvollen Irish Folk. Für fünf MusikerInnen aus dem Bernbiet, die seit Jahren die reiche Liedtradition Irlands erkunden und dabei ihre eigenen Wurzeln nicht vergessen wollen. Weil ihre Sehnsucht nach der Fremde die Liebe zum Vertrauten einschliesst. Sie spielen und komponieren am liebsten inspiriert von irischen oder schottischen LyrikerInnen und lassen so Geschichten von der Grünen Insel in der Schweiz Wurzeln schlagen. Mehr

Di | 8.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum 100. Geburtstag von Dada

Faltsch WagoniDeutsch ist dada hoch 3

dada sei dadank für picabia bis punk für kabarett bis zappa frank für frischen wind im mottenschrank... zum 100. Geburtstag von Dada (1916-2016) darf der Dauerbrenner von Faltsch Wagoni noch mal ran, frisch herausgeputzt mit neuem Material und vielen Lieblingsnummern. Mehr

10. und 11.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Weitere Zusatzkonzerte wegen grosser Nachfrage

Die Exfreundinnen Musikalische Therapie mit Nebenwirkungen

Drei verschiedene Haarfarben, aber eines haben sie gemeinsam: Den Exfreund. Gibt es Überlebende? Mehr

Sa | 12.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Schweiz-Première!

Tina Häussermann Futschikato

Kabarett. Musik. Selbstverteidigung. Wir freuen uns mächtig über eine weitere Schweiz-Première unserer Stuttgarter Lieblingskünstlerin Tina Häussermann! Mehr

So | 13.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Wir gratulieren Uta herzlich zum «Salzburger Stier» 2016!

Uta KöbernickGrund für Liebe – politisch, zärtlich, schön.

Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin Uta Köbernick ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unsrer Vorurteile. Mehr

Di bis Sa | 15. bis 19. November 2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

schön&gutMary

Der fünfte Streich von schön&gut bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie. Und die Spannung steigt: Erhält Agneta den Schweizer Pass? Passt er ihr überhaupt? Geht Schön? Wer ist hier eigentlich fremd? Und wer um alles in der Welt ist Mary? Mehr

So | 20.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Heidi HappyChristmas Tour

Weihnachten wird dieses Jahr so richtig zärtlich zelebriert: Heidi Happy versüsst unsere Adventszeit mit einer herzerwärmenden Weihnachtskompiliation. Mehr

Mo bis Do | 21. bis 24.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Pedro Lenz & Christian BrantschenDi schöni Fanny

Mit Lenz und Brantschen (Tastenmann von Patent Ochsner) haben sich in den letzten Jahren zwei Bühnenkünstler gefunden, die sich hervorragend ergänzen. Mit spielerischer Leichtigkeit verführen sie das Publikum sowohl mit leisen Tönen als auch mit packender Spannung. Mehr

Fr | 25.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Timmermahn und Frank Baumann ...... und ihre unglaublichen Geschichten!

... und wenn sie nicht gestorben sind – dann schreiben und erzählen sie heute noch ihre Märchen ... Zwei Schweizer Kulturgössen begegnen sich exklusiv auf der Cappella-Bühne. Den Rucksack voller fantastischer Geschichten. Mehr

Samstag | 26.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Peter Spielbauer Alles Bürste!

Jahrzehntelang selbst in den Ungenauigkeiten und Unsicherheiten unserer Existenz schwimmend, ist es dem Worttänzer und Objekttäter Peter Spielbauer mit seiner finalen Erkenntnis «Alles ist eine Bürste!» gelungen, endlich Klarheit und Halt in unser flüchtiges Dasein zu blasen. Mehr

So | 27.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Tourabschluss

Shirley GrimesLove Songs

Shirley Grimes’ neues Album und Programm «Love Songs» ist zutiefst persönlich und zugleich sehr zugänglich. Mehr

Mo | 28.11.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Bern-Première

Timo Wopp Moral – Eine Laune der Kultur

In seinem neuen Programm macht der Comedy-Senkrechtstarter Timo Wopp das, was sonst nur gute Freunde tun: Er ist ehrlich. Er zeigt jenseits jeder Schamgrenze, wie er sich täglich selbst belügt. Er ist pfeilschnell, er ist scharfzüngig und sein Motto lautet: Wer weniger nachdenkt, hat mehr Zeit zum Reden. Nach seinem letzten Erfolgsprogramm «Passion» geht Timo Wopp mit «Moral» neue Wege. Es sind die Wege der Moral. Und damit herzlich willkommen zu einer emotionalen Achterbahnfahrt, die so widersprüchlich ist wie das Leben! Mehr

Di bis Do | 29.11, bis 1.12.2016 | 20.00 Uhr
So | 4.12.2016 | 17.00 Uhr
Mi | 7.12.2016 | 20.00 Uhr
Di bis Sa, 3. bis 7.1.2017, 20.00 Uhr


| Ticket

Uraufführung!

Uwe Schönbeck Uwe – alleine mit Heine

Eine lustvolle Annäherung an einen grossen Dichter. Mehr

Fr und Sa | 2. und 3.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Première !

Midwife CrisisEau de vie

In der neuen Produktion des Hebammenchors Midwife Crisis dreht sich alles ums Thema Wasser. Mehr

Mo und Di | 5. und 6.12.2016 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Nils AlthausApfänt, Apfänt!

Mundartchansons und Kabarett - alle Jahre wieder... Manche freuen sich ja schon seit letzten Dezember auf die zweite Runde... Mehr

Do und Fr | 8. und 9.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen gosser Nachfrage

Schertenlaib & Jegerlehner Zunder - ein Nachbrand

Lieder, Geheul und haarsträubende Tempowechsel. Mehr

Sa und So | 10. und 11.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Support Act: Marey

Jaël (Lunik)Akustiktrio feat. Vokalensemble «Suppléments Musicaux»

Kurz vor Weihnachten dürfen sich die Fans von Jaël auf ein echtes Highlight freuen: Gemeinsam mit dem Vokalensemble «Suppléments Musicaux» gibt sie sechs exklusive Konzerte – zwei davon bei uns in der Cappella! Mehr

Jeweils dienstags | 13.12.2016 | 17. und 31.1.2017 | 14. und 28.2.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Urauffährung

Die LombardisTapetenwechsel

Ein nostalgischer, aber lebensheiterer und lustiger Abend, mit Liedern von deutschen Diven wie Hildegard Knef oder Marlene Dietrich und Musikern, die den Jazz im Blut haben. Mehr

Mi – Sa | 14. bis 17.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première!

OHNE ROLF Seitenwechsel

Wer hätte das gedacht: Nach der Erfolgs-Trilogie setzten OHNE ROLF nochmals einen drauf und präsentieren ihr viertes Programm. Wir freuen uns, den brandneuen Wurf des innovativen Duos erstmals in Bern zu zeigen. Mehr

Jeweils samstags: 17.12.2016 | 7.1.2017 | 17.2.2017 | 1.4.2017 | 15.00 Uhr | Ticket

Neue Staffel!

TAPs SchnuderGängImprotheater für Kinder ab 6

TAP’s SchnuderGäng – erlebe mit uns frische und freche Abenteuer! Mehr

So | 18.12.0216 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Sebastian Nitsch Katastrophen-Kabarett mit Gratis-Keks

Für viele ist nach den Feiertagen kein Ros entsprungen, sondern der Geduldsfaden gerissen. Wem bitteschön ist Weihnachten denn überhaupt eingefallen? Mehr

Mo | 19.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Roli FreiStrong is not enough

Roli Frei ist unterwegs – das Leben auslotend, auskostend, aushaltend, manchmal innehaltend. Aber er geht immer wieder ein Stück weiter – und singt. Singen bedeutet Freiheit und Emotionen. Mehr

Di | 20.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

madâme dodo hug & ensembleSchneebälle im Briefkasten

Eine Winterliche Lausbubengeschichte almost a-cappella. Als Alternative zu Hektik, Stress und Kaufrausch ist «Schneebälle im Briefkasten» ein Seelenwärmer der Sonderklasse. Mehr

Mi und Do | 21. und 22.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella!

Ueli Schmezer's MatterLiveJubiläumstour

2016 ist ein Matter-Jahr: Am 4. August wäre Mani Matter 80 Jahre alt geworden. Mit ihrer Jubiläumstour macht die bekannte Matter-Band Ueli Schmezer’s MatterLive in einer neuen Formation zum ersten Mal Halt in der Cappella. Mehr

Do und Fr | 23. und 24.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Alle Jahre wieder ...

TimmermahnZimetstärn & Chrüterschnaps. Di schönste Wienachtsgschichte us dr Gägend.

Sitzt Timmermahn auf einer Bühne, ist er weit mehr als der begnadete Vorleser seiner eigenen Geschichten. Er ist der Einstein der Surrealitätstheorie, der das Groteske zur natürlichsten Sache der Welt erklärt. Ein Schöpfer von schillernden Wortwelten. Stark und seelenvoll wie die Bilder, die er im wirklichen Leben malt. Mehr

So und Mo | 26. und 27.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Zwei alte Freunde in neuer Kombination

Tinu Heiniger & Gerhard Tschan feiern Advent Heiniger Abend mit Tschan

Wer Tinu Heiniger kennt, der kennt auch seinen «Heiniger Abend». Nun taucht Gerhard Tschan (vom Duo Schertenlaib+Jegerlehner) bei ihm auf, und das heiter-besinnliche Adventsprogramm hebt ab in eine neue Dimension. Mehr

Mi | 28.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Dernière des Soloprogramms

Gustav Hinter dem Thujahaag

Gustav liest, singt und performt eigene Kolumnen, Lieder, Kurzgeschichten, 1. Augustreden und unveröffentlichte Predigten. Ein Lese-Lieder-Abend für Kinder Ü16. Wir freuen uns, dass Gustav nach der Premièe im März 2015 auch die Dernière seiner Solo-Tour bei uns macht! Mehr

Mi und Do | 29. und 30.12.2016 | 20.00 Uhr | Ticket

Jubiläums-Tour

Musique simili20 Jahre Musique Simili – Tour de Fête

Chapeau – die ersten 20 Jahre sind geschafft! Musique Simili – vom Publikum geliebt und von der Presse gelobt – darf sich zum Geburtstag gratulieren. Feiern Sie mit? Mehr

Sa | 31.12.2016 | 16.00 & 19.30 Uhr | Ticket

TomazobiSilvester-Spezialprogramm

Nichts ist ihm heilig, dem locker daherreitenden Kleeblatt des Berner Mundartchansons. An Silvester lassen die Trubaduren der neuen Generation auch diesjahr musikalisch die Korken knallen. Mit einem Silvester-Spezialprogramm, Cüpli und Häppli inbegriffen. Mehr

Mi | 11.11.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Schöftland feat. Th. Hoffmann13 neue Lieder

Das Duo Schöftland mach Halt in der Cappella – und bringt als Gast den Zürcher Liedermacher Th. Hoffmann mit. Mehr

Sa | 14.1.2017 | 20.00 | Ticket

Zusatzvorstellung wegen grosser Nachfrage

Strohmann-KauzMilchbüechlirächnig

Das Theaterduo Strohmann-Kauz zeigt ein lustvolles Stück Lebensabend und meistert dabei mit erfrischender Leichtigkeit und berührendem Fingerspitzengefühl die Balance zwischen Humor und Ernst. Mehr

Jeweils am Mittwoch: 18.1. | 22.2. | 22.3. | 26.4. | 24.5. und 14.6.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Jahrgang 2017

TAP Bern Härdöpfeler

In der hochprozentigen Improshow spielen jeweils drei TAP-Mitglieder um die Gunst des Publikums – auf zum sechsten Jahrgang des beliebten «Härdöpfelers»! Mehr

Do bis Sa | 19. bis 21.1.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Esther HaslerWildfang

Ein Jahrzehnt ist Esther Hasler nunmehr unterwegs, solo im Duo mit Piano. Auch im fünften Einfraustück zieht sie doppelbödig und hintersinnig vom Leder und bleibt dabei ihren Markenzeichen treu: subtile Komik, stupendes Schauspiel, brillante Mimik, berührender Gesang, ausdrucksstarke Stimme, virtuos-poetisches Piano, groovige Kompositionen, luzide Wortakrobatik in Bühnendeutsch und vielfarbigem Esperanto aus Weltsprachen und Provinzdialekten. Kurz: betörendes Klavierkabarett und satirische Punktlandungen mit Charme und Scharfsinn. Mehr

So | 22.1.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in der Cappella

Stefan Waghubinger Aussergewöhnliche Belastungen

Waghubinger sollte ein neues Kabarett-Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen musste. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Ein Mann und eine Steuer. Ein Steuermann. Mehr

Mi | 25.1.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Carlos MartínezMy Bible – meine Bibel

Seit Beginn seiner Laufbahn als professioneller Mime kreiert der spanische Künstler Carlos Martínez Bühnenstücke, die sich auf Figuren und Texte aus der Bibel stützen. Mehr

Do | 26.1.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Songs from Ireland Old and New

Die irische Musik ist tief verwurzelt in einer keltischen Tradition, welche die irische Seele durchdringt und sich auch in heutigem irischen Songwriting fortsetzt. Mehr

Fr | 27.1.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zum ersten Mal in Bern - La Cappella präsentiert im Theater National

Bundesordner 2016 - im Theater National, Bern. Ein satririscher Jahresrückblick

La Cappella präsentiert im Theater National, Bern: Ein satririscher Jahresrückblick - von und mit schön&gut, Kathrin Bosshard, Anet Corti, Nils Althaus, Les Trois Suisses, Jess Jochimsen, 9 Volt Nelly. (Die Cappella-Abos sind für diese Veranstaltung leider nicht gültig.) Mehr

Sa | 28.1.2017 | 20.00 Uhr
So | 29.1.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Frölein Da Capo Nöies Zöigs

Während das Frölein im solobesetzten Orchester multiinstrumental loopen tut, parliert sie sich gekonnt in die Bredouille und frönt der bescheidenen Hochstaplerei. Mehr

Mo | 30.1.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Berner Première

Daniele Ganser mit dem Theaterkabarett BirkenmeierAm Anschlag

Subtile Forschung und forschende Satire: Art meets Science. Der Basler Historiker Daniele Ganser und das Kabarett-Duo Sibylle & Michael Birkenmeier. Mehr

Di und Mi| 7. und 8.2.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Nico SemsrottFreude ist nur ein Mangel an Information - Update 2.0

Weil Freude nur ein Mangel an Information ist, versorgt Nico Semsrott sein Publikum mit vielen Informationen – und die zeigen eine durch und durch schlechte Welt. Mehr

Sa | 18.2.2017 | 20.00 Uhr
So | 19.2.2017 | 17.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen groser Nachfrage

Nils Althaus Aussetzer

Wir funktionieren. Eine geölte Maschine im globalen Wettbewerb. Ein Rennen um die besten Plätze. Nils Althaus rennt mit. Sprachlich virtuos, musikalisch, vielseitig – der Charmante unter den Bösen. Und dann das. Nils Althaus hat einen Aussetzer. Mehr

Mi-Do | 19.-20.4.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Ass-Dur1. Satz - Pesto

Egal, wo das Klavier-Kabarett-Duo auftritt: «Sie hinterlassen ein begeistertes Publikum, das zwischen Ehrfurcht und Fassungslosigkeit schwelgt.» (Haller Kreisblatt) Mehr

Fr-Sa | 21.-22.4.2017 | 20.00 Uhr | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Ass-Dur2. Satz - Largo maggiore

Dominik Wagner und Benedikt S. Zeitner bieten Musik- Kabarett auf höchstem Niveau. Zu ihrem Repertoire gehören noch nie dagewesene Performances, bei denen auf hochkulturelle und intelligente Weise moderne und klassische Musik, Comedy und Zauberei miteinander verschmelzen. Mehr

Do bis Sa | 22. bis 24.6.2017 | 20.00 | Ticket

Wiederaufnahme wegen grosser Nachfrage

Duo Luna-tic ON AIR – Ein Klavierakrobatikliederkabarett

Claire aus Berlin und Olli aus Ost-Paris (Genf), zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier. Mehr

Mi bis Sa | 13. bis 16.9.2017 | 20.00 Uhr
So | 17.9.2016 | 17.00 Uhr | Ticket

Zusatzvorstellungen wegen grosser Nachfrage

Bänz FriedliKe Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit

«Ke Witz!» Weil das Leben die besten, zuweilen auch die absurdesten Geschichten schreibt, schöpft Bänz Friedli aus dem Alltag. Mit Leichtigkeit und Rasanz spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach, stellt fest, dass wir vor lauter zeitsparender Hilfsmittel immer mehr Zeit verlieren, und fragt sich, weshalb manche Vereinfachungen so kompliziert sind, dass heute schon vor dem Zvieri den Fernseher in Gang setzen muss, wer abends die «Tagesschau» sehen will. Mehr