Tschou zämeAbschiedstournee

Fr | 21.2.2014 | 20.00

Die Würfel sind gefallen: 30 Jahre nach ihrer ersten Produktion als «Gärbi & Sentu» und 28 Jahre nach der Gründung von «Tschou zäme» gehen Lorenz Sommer, Hans Ueli Gerber und Bänz Hadorn auf ihre letzte Tournee und werden wir sich während der Konzert-Saison 2013/14 von ihren Fans verabschieden.
Nein, sie haben sich nicht verkracht, leiden unter keiner niederschmetternden Diagnose, haben auch nicht unwiderbringlich die Lust und Freude am Singen und Musizieren verloren oder müssten akuten Publikums-Schwund beklagen. Aber die Erkenntnis, dass Energien schwinden und der Wunsch, ein über drei Jahrzehnte aufgebautes Projekt dann zu beenden, wenn es noch blüht und nicht dahinwelkt, haben in bei den dreien den Entscheid reifen lassen, im Sommer 2014 von den Brettern zu steigen.
Tschou zäme ziehen ab sofort mit einem saftigen und bunten Schluss-Bouquett nochmals eine Kleinkunst-Saison lang durchs Land, um am längsten Tag des Jahres 2014 ein letztes Mal auf «das wo isch gsi - u das wo no chunnt» anzustossen ... und dann: «Tschou zäme»!

Zu unserer grossen Freude machen Tschou zäme auf ihrer Abschiedstournee gleich zweimal Halt in der Cappella.