Tale of Gael Irische Klänge

So, 24. Januar 2021 | 20.00 Uhr
1 / 1

Spieldaten

Jan 2021

Nach 20 Jahren des gemeinsamen Spielens kennt Tale of the Gael die vielen Stimmungen der irischen Musik sehr gut. Mitglieder aus den Grafschaften Sligo, Wexford und Carlow in Irland haben einzeln und als Gruppe in ganz Irland, Europa und den USA gespielt. Die Instrumentierung mit Uilleann-Pfeifen, Harfe und Flöte gehört zu den ersten Instrumenten, die jemals in Irland gespielt wurden.

Das Konzert in der Cappella ist voll von Liedern, angeführt von Brendan Wade, der für seinen traditionellen und zeitgenössischen Gesang bekannt und anerkannt ist. Mit Auftritten auf einigen der grössten Bühnen in Irland und London verfügt Brendan über ein Repertoire an grossartigen Liedern aus allen Teilen Irlands.

Tale of the Gael ist für seine hervorragende Musik und lebendige Bühnenpräsenz bekannt und freut sich darauf, den Klang der Grünen Insel nach Bern zu bringen.

Catherine Rhatigan: irischer Harfe
Robert Tobin: Flöte, Pfeife
Brendan Wade: Stimme, Pfeife, Flöte, Bodhran
Dave Aebli: Bouzouki, Bass, Gitarre